Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Crypto News: Bitcoin sackt innerhalb einer Stunde um 9.000 Dollar ab, massive Kursverluste bei allen großen Kryptowährungen schüren Crash-Ängste

Ein Crypto-Skeptiker sagt vorher, dass der Bitcoin gar unter die 10.000 Dollar Marke crashen könnte (Bild: Executium)
Ein Crypto-Skeptiker sagt vorher, dass der Bitcoin gar unter die 10.000 Dollar Marke crashen könnte (Bild: Executium)
Der kürzliche Kursverfall an den Crypto-Märkten schürt bei vielen Inhabern die Angst, dass das rasante Wachstum der digitalen Währungen seinen Zenit überschritten hat, und dass Cryptos wie der Bitcoin vor einer deutlichen Korrektur oder gar einem ausgewachsenen Crash stehen könnten.
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Bei aller Euphorie um den zuletzt so starken Crypto-Markt gab es auch in der jüngeren Vergangenheit immer wieder skeptische Stimmen, die von einer Überbewertung der meisten Kryptowährungen sprachen, und somit einen baldigen Crash prophezeiten. In einer verspäteten Reaktion auf die Inflations-Warnung der amerikanischen Zentralbank Fed, verzeichneten viele Cryptos in den vergangenen 24 Stunden nun in der Tat einen massiven Preisverfall, welcher die Ängste vor genau diesem Crash-Szenario immer größer werden lässt. Aktuell wird aber eher von einer starken Korrektur des Crypto-Marktes gesprochen, und noch nicht unbedingt von einem ausgewachsenen Crash.

Wie bei signifikanten Kursentwicklungen im Crypto-Bereich üblich, waren alle großen und bekannten Kryptowährungen ungefähr gleichermaßen von diesem kurzen und brutalen Preisverfall betroffen. Der Bitcoin (Hardware Wallet ab 59 Euro bei Amazon) beispielsweise gab schon im Verlaufe des Freitags deutlich nach und fiel auf einen Kurs von rund 52.000 US-Dollar pro Bitcoin. In den frühen Morgenstunden am Samstag schrillten dann offenbar jedoch alle Alarmglocken bei vielen Crypto-Inhabern, als der Wert der größten Kryptowährung der Welt im freien Fall innerhalb einer Stunde weitere 20 Prozent verlor und zwischenzeitlich auf etwa 43.000 US-Dollar pro Bitcoin absackte.

Nach einer kurzen Erholung liegt der Preis eines Bitcoin aktuell wieder bei rund 48.000 US-Dollar (etwa 42.430 Euro), und damit immer noch gute 30 Prozent unter seinem Rekordhoch von fast 68.000 US-Dollar am 10. November. Crypto-Skeptiker wie der bekannte Investor Louis Navellier gehen gar davon aus, dass der Bitcoin als Reaktion auf die straffere Geldpolitik der Fed noch volatiler werden wird, und deshalb preislich um sage und schreibe 85 Prozent nachgeben und auf weniger als 10.000 Dollar pro Bitcoin fallen könnte. Wie immer sind derartige Vorhersagen und Prognosen mit großer Vorsicht zu genießen.

Dieser Artikel wurde rein zu Informationszwecken veröffentlicht, und stellt keine Anlageberatung dar.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Enrico Frahn
Enrico Frahn - Tech Writer - 568 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2021
Der Technik-Virus hat mich schon in jungen Jahren befallen, als ich zu Pentium II Zeiten meine ersten Schritte im PC-Bereich wagte. Seither gehören für mich das Modden, Übertakten und die akribische Pflege meiner Hardware einfach dazu. Während meiner Studienzeit entwickelte ich zudem ein spezielles Interesse an mobilen Technologien, die den stressigen Studienalltag erheblich erleichtern können. Nachdem ich bei einer Tätigkeit im Marketing meine Liebe für das Kreieren von Webinhalten gefunden habe, begebe ich mich nun als Redakteur bei Notebookcheck auf die Suche nach den spannendsten Themen aus der faszinierenden Welt der Technik. Außerhalb des Büros hege ich eine besondere Leidenschaft für den Motorsport und das Mountainbiking.
Kontakt: LinkedIn
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-12 > Crypto News: Bitcoin sackt innerhalb einer Stunde um 9.000 Dollar ab, massive Kursverluste bei allen großen Kryptowährungen schüren Crash-Ängste
Autor: Enrico Frahn,  4.12.2021 (Update:  4.12.2021)