Notebookcheck Logo

Yuneec H850-RTK: Diese Drohne fliegt bis zu 65 Minuten und kann 3.000 Gramm tragen

Yuneec H850-RTK: Leistungsstarke Drohne mit langer Flugzeug
Yuneec H850-RTK: Leistungsstarke Drohne mit langer Flugzeug
Yuneec hat mit der H850-RTK eine neue Drohne mit einer Flugzeit von bis zu 65 Minuten vorgestellt. Das Modell soll zudem bis zu drei Kilogramm schwere Lasten tragen können und ist dementsprechend vielfältig einsetzbar.

Drohen für Endbenutzer erfreuen sich einer gewissen Beliebtheit und sind zudem von mehreren Herstellern erhältlich. Dabei liegt der Fokus privat genutzter Drohnen (Affiliate-Link) meist insbesondere in der Anfertigung von Foto- und Videoaufnahmen. Im kommerziellen Umfeld können Drohnen aber auch zum Transport von Lasten genutzt werden - konkret kann so etwa ein Lautsprecher genutzt werden.

Die neue Drohne H850-RTX von Yuneec soll eine Last von bis zu 3.000 Gramm aufnehmen können, wenn zwei Akkus genutzt werden. Das maximale Abfluggewicht liegt bei 8.800 Gramm, das Modell selbst wiegt mit den zwei Akkus demnach 5.800 Gramm - dementsprechend ist der Betrieb recht strikten rechtlichen Bestimmungen unterworfen.

Die maximale Aufstiegsgeschwindigkeit der Drohne wird auf 3 Metern in der Sekunde beziffert, die horizontale Fluggeschwindigkeit auf bis zu 20 m/s. Die Flughöhe wird mit bis zu 5.000 Metern angegeben, das diagonal gemessen 850 Millimeter große System soll bei Temperaturen zwischen -20 und 50°C operieren können. Die Flugzeit wird auf maximal 65 Minuten beziffert - zumindest, wenn keine zusätzliche Ladung vorhanden ist.

Verbaut ist ein GNSS-Modul mit GPS-, Glonass-, Beidou- und Galileo-Support, wobei zwei RTK-Module für eine besonders präzise Positionierung vorhanden sind. Ein Barometer ist verbaut. Die Drohne soll selbst dann flugfähig bleiben, wenn einer der fünf Rotoren ausfällt. Im Lieferumfang ist ein Controller mit einem sieben Zoll großen Bildschirm und einer Reichweite von bis zu acht Kilometern enthalten - in den USA soll die Reichweite dank anderer Vorgaben der FCC sogar bei bis zu 15 Kilometern liegen. Der T-One Controller basiert auf Android.

Herstellerangaben zufolge kann die H850 alle Ladungen der H520E aufnehmen, wobei dazu unter anderem Wärmebildkamera, eine Lampe und ein Lautsprecher zählen. Die H850-RTK-Drohne soll am 26. Juli erscheinen und direkt beim Hersteller für knapp 9205 Euro erhältlich sein.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-07 > Yuneec H850-RTK: Diese Drohne fliegt bis zu 65 Minuten und kann 3.000 Gramm tragen
Autor: Silvio Werner, 14.07.2022 (Update: 14.07.2022)