Notebookcheck

eSports: ESL One Katowice 2018 spielt um Preispool von 1 Million US-Dollar

ESL One Katowice 2018: eSports-Teams spielen um Preispool von 1 Million US-Dollar.
ESL One Katowice 2018: eSports-Teams spielen um Preispool von 1 Million US-Dollar.
Vom 24. bis 25. Februar zieht es eSports-Fans in die Spodek-Arena im polnischen Katowice zum ersten Dota-2-Major in Polen. Das Preisgeld kann sich sehen lassen: 1 Million Dollar warten im Preispool.

Das erste "Dota 2 Major" in Polen findet vom 24. bis 25. Februar statt. Ausgetragen wird das eSports-Tournament ESL One Katowice 2018 in der maximal 11.500 Plätze fassenden Mehrzweckhalle Spodek in Katowice. Gemeldet sind insgesamt 16 eSports-Teams, die um einen prall gefüllten Preispool von 1 Million US-Dollar kämpfen.

Das ESL One Katowice 2018 powered by Intel ist das fünfte Major in der Competitive Season 2017/2018. Acht der teilnehmenden Teams erhielten direkte Einladungen zum Tournament, acht weitere mussten sich in regionalen Qualifiern in Dota 2 durchsetzen. Hier die teilnehmenden eSports-Teams der ESL One Katowice 2018 im Überblick:

Invited 

  • Virtus.pro
  • Team Secret
  • Team Liquid
  • Newbee
  • Natus Vincere
  • Mineski
  • Vici Gaming
  • Evil Geniuses

Qualified

  • Team Kinguin - EU Qualifier
  • OG - EU Qualifier
  • Effect - CIS Qualifier
  • compLexity - NA Qualifier
  • Infamous - SA Qualifier
  • LGD Gaming - CN Qualifier
  • FNATIC - SEA Qualifier
  • OpTiC Gaming - NA last Chance Qualifier

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-02 > eSports: ESL One Katowice 2018 spielt um Preispool von 1 Million US-Dollar
Autor: Ronald Matta,  2.02.2018 (Update:  2.02.2018)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.