Notebookcheck

eSports: Warsteiner ist die erste Brauerei im eSports-Bereich und wird ESL-Partner

eSports: Warsteiner ist die erste Brauerei im eSports-Bereich und wird ESL-Partner.
eSports: Warsteiner ist die erste Brauerei im eSports-Bereich und wird ESL-Partner.
Warsteiner goes eSports! Ja, ihr habt ganz richtig gelesen. Warsteiner steigt als erste Brauerei im eSports-Bereich ein und wird nationaler Partner der ESL. Im Rahmen der offiziellen Partnerschaft haben Warsteiner und die ESL einen Dreijahresvertrag für das offizielle Sponsoring bekannt gegeben.

eSports ist als digitaler Spitzensport längst aus der Nische und begeistert weltweit die Massen. Auch in Deutschland begeistert eSports mittlerweile ein Millionenpublikum. Die enorme Popularität von eSports erkennen auch immer mehr der ganz großen Player bei den erfolgreichsten Unternehmen der Welt wie beispielsweise Facebook, McDonald's oder Mercedes-Benz. Jüngst sind mit Vodafone und DHL auch führende Telekommunikationsanbieter respektive Logistikdienstleister auf den eSports-Zug aufgesprungen und nutzen die hochkarätigen Events als ihre Bühne.

Warsteiner und ESL schließen Dreijahresvertrag ab

Jetzt freut sich die eSports-Szene über die erste Brauerei in ihren Reihen: Kein geringerer als Warsteiner unterstützt künftig den digitaler Spitzensport als Sponsor. Konkret schließt die Großbrauerei mit dem weltweit größten eSport-Unternehmen ESL einen Dreijahresvertrag und wird offizieller Partner diverser nationaler Veranstaltungen und der ESL Meisterschaft. Der Sponsoringvertrag bis 2020 umfasst das Ausschankrecht für Warsteiner Premium Pilsener und die alkoholfreien Biere von Warsteiner, Vor-Ort-Präsenzen auf Veranstaltungen und die Einbindung in die Live-Übertragungen der ESL-Meisterschaft, der ESL-One-Turnierserie sowie der ESL-Arena.

Die nationalen ESL-Events im Überblick

  • ESL Meisterschaft: Pro Jahr werden drei Meisterschaften (Frühjahr, Sommer, Winter) zwischen den besten Spielern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in verschiedenen Disziplinen ausgetragen. Die großen Finale werden öffentlich in den Disziplinen Counter-Strike: Global Offensive (CS:GO), EA Sports FIFA 18 (PS4) und League of Legends (LoL) gespielt. Preisgelder bis zu mehreren hunderttausend Euro im Jahr und Live-Publikum gehören hier zum Alltag. Das nächste Sommer-Saisonfinale findet im Rahmen der gamescom 2018 statt.
  • ESL One: Bei der ESL One treten Teams und Spieler aus aller Welt in eSports-Turnieren gegeneinander an. Für die Spiele Dota 2 und Counter-Strike: Global Offensive schüttet die ESL jährlich mehrere hunderttausend Euro Preisgeld aus. In Deutschland sind mit der ESL One Cologne und der ESL One Hamburg zwei der international relevantesten Veranstaltungen vertreten. Die Turniere werden in Sportstadien und Arenen auf der ganzen Welt ausgetragen.
  • ESL Arena: Wenn die gamescom als eine der größten Gaming-Messen, im August 2018 wieder rund 350.000 Besucher nach Köln lockt, steht auch eSports wieder im Rampenlicht. Hier werden diverse Wettbewerbe in den verschiedensten Spieledisziplinen ausgetragen, zusätzliche dazu gibt es verschiedene Live-Shows, Autogrammstunden und weitere Events.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-05 > eSports: Warsteiner ist die erste Brauerei im eSports-Bereich und wird ESL-Partner
Autor: Ronald Matta, 24.05.2018 (Update: 24.05.2018)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.