Notebookcheck

Smart Speaker: Google Home überholt Amazon Echo

Smart Speaker: Google Home überholt Amazon Echo.
Smart Speaker: Google Home überholt Amazon Echo.
Smarte Lautsprecher sind weiterhin das am schnellsten wachsende Segment im Bereich der Consumer Electronics weltweit. Im ersten Quartal 2018 verzeichnete das Marktsegment Smart Speakers ein Wachstum von unglaublichen 210 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Zudem schaffte es Google an Amazon vorbeizuziehen.

Smart Speakers boomen und sind weltweit das am schnellsten wachsende Marktsegment im Bereich Consumer Electronics. Im Vergleich zum Vorjahr (YoY) ermittelten die Marktforscher von Canalys ein Wachstum für smarte Lautsprecher wie den Amazon Echo um 210 Prozent. Das globale Absatzvolumen und die weltweite Liefermenge erreichte rund 9 Millionen Einheiten. Zum ersten Mal schaffte es Google bei den Verkaufszahlen am Konkurrenten Amazon.com vorbeizuziehen.

Google verkauft mehr Smart Speakers als Amazon.com

Laut den Ergebnissen von Canalys konnte Google im ersten Quartal 2018 von seinen smarten Lautsprechern Google Home und Google Home Mini rund 3,2 Millionen Einheiten verkaufen und verdrängte damit Amazon.com von Platz 1 als größter Anbieter. Für Amazon und die Lautsprecherfamilie Echo ermittelten die Analysten ein Absatzvolumen von 2,5 Millionen Einheiten, die von Amazon ausgeliefert wurden.

Die Top 3 Märkte für Smart Speaker: USA, China und Südkorea

Der Marktanteil von smarten Lautsprechern der beiden Marktgrößen Google und Amazon fiel in Q1/2018 zum ersten Mal in den USA unter 50 Prozent. Als Gründe hierfür sieht Canalys die Fokussierung von Google und Amazon auf die Expansion außerhalb des US-Heimatmarkts an sowie die starke Konkurrenz durch die chinesischen Anbieter wie Alibaba mit dem Tmall Genie und Xiaomi mit den Mi AI Speaker-Modellen. In China wurden im 1. Quartal 2018 insgesamt 4,1 Mio. smarte Lautsprecher abgesetzt, in China 1,8 Mio. Südkorea folgt mit 730.000 Einheiten auf Platz 3.

Alibaba und Xiaomi holen auf

Noch können sich Google Home und Amazon Echo gegen die Konkurrenten aus China behaupten. Allerdings holen Alibaba und Xiaomi mit Riesenschritten und irrem Tempo auf. Alibaba hat von seinem Smart Speaker Tmall Genie alleine in China in Q1/2018 rund 1,1 Mio. Geräte verkauft. Xiaomi konnte in China laut Canalys von seinen smarten Lautsprechern Mi AI Speaker und Mi AI Speaker mini etwa 600.000 Einheiten absetzen. Damit platzieren sich Alibaba und Xiaomi auf dem weltweiten Markt für smarte Lautsprecher bereits auf den Rängen 3 und 4 der größten Anbieter.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-05 > Smart Speaker: Google Home überholt Amazon Echo
Autor: Ronald Matta, 24.05.2018 (Update: 24.05.2018)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.