Notebookcheck

eSports: Mercedes-Benz engagiert sich und kooperiert mit ESL

eSports: Mercedes-Benz engagiert sich und kooperiert mit ESL
eSports: Mercedes-Benz engagiert sich und kooperiert mit ESL
Fantastische News für eSports-Fans: Mercedes-Benz kooperiert mit der ESL. Die Zusammenarbeit umfasst unter anderem Turnier-Sponsorings in mehreren Ländern. Und die ESL gibts demnächst auch auf ProSieben MAXX im TV.

Mercedes-Benz engagiert sich jetzt auch in eSports: Mercedes-Benz ist nicht nur in der im Formel 1 und bei den Tourenwagen eine Macht, die Automarke präsentiert sich auch in Zeiten des eSports voll auf der Höhe der Zeit. Mercedes-Benz erweitert ein weiteres Mal sein Sportengagement und kooperiert mit dem eSports-Unternehmen ESL.

Die Zusammenarbeit umfasst eSports-Turnier-Sponsorings in mehreren Ländern und beginnt im Oktober 2017 mit der ESL One in Hamburg. Wie wir berichteten, ist die ESL One ein Dota-2-Turnier mit Major Status und einem Preisgeld von 1 Million Euro. Das Das eSports-Engagement ist Teil der neuen strategischen Ausrichtung des Sponsoring- und Marketing-Portfolios von Mercedes-Benz.

Neben dem Eintritt in die Formel E setzt das Unternehmen nun einen weiteren Impuls in einem Zukunftsfeld. Zweistellige Wachstumsraten, ausverkaufte Stadien auf der ganzen Welt, jährliche Preisgelder von über 100 Millionen Euro und fast 500 Millionen Streaming-Stunden monatlich zeigen den zunehmenden Stellenwert von eSports.

Dazu Dr. Jens Thiemer, Vice President Marketing Mercedes-Benz Pkw:

"Durch unser vielseitiges internationales Sportengagement decken wir die Interessen unserer unterschiedlichen Zielgruppen ab. Als Marke treten wir in engen Kontakt mit unseren Kunden, schaffen Sympathien und sind Bestandteil ihrer Lebenswelt. Wir beobachten das extrem schnell wachsende eSports-Segment seit einiger Zeit und sind davon überzeugt, mit diesem neuen Engagement unser Sportsponsoring zukunftsorientiert ergänzen zu können und auch mit einer sehr interessanten neuen Zielgruppe in Kontakt zu treten."

ESL demnächst auch auf ProSieben MAXX:

Die ESL wird ab dem 30. August diverse Inhalte für das wöchentlich einstündige TV-Magazin "ran eSports - Professional. Gaming. Magazine." auf ProSieben MAXX zur Verfügung stellen. Mit der ersten regulären eSportschau im deutschen Free-TV soll den Fans eine weitere Möglichkeit geboten werden, eSports-Inhalte zu verfolgen und immer auf dem neuesten Stand zu bleiben.

Bei dem geplanten Format steht Counter-Strike: Global Offensive im Fokus. Aber auch League of Legends (LoL), Dota 2, FIFA, Madden NFL oder Rocket League werden von Moderator und eSports-Experte Matthias "Knochen" Remmert und wöchentlich wechselnden Experten unter die Lupe genommen. Gemeinsam betrachten sie Highlights, News und Insights der Spiele sowie Ligen und Events und analysieren einzelne Spielrunden. ProSieben MAXX zeigt "ran eSports - Professional. Gaming. Magazine." ab 30. August 2017 immer mittwochs um 00:15 Uhr.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-08 > eSports: Mercedes-Benz engagiert sich und kooperiert mit ESL
Autor: Ronald Matta, 21.08.2017 (Update: 21.08.2017)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.