Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Elektro-SUV Mercedes EQC feiert Weltpremiere

Weltpremiere für den Mercedes EQC als Elektro-SUV.
Weltpremiere für den Mercedes EQC als Elektro-SUV.
Daimler startet mit dem vollelektrischen SUV Mercedes-Benz EQC den Angriff auf Tesla, Byton und Co. und damit seine große Elektro-Offensive. Der Mercedes EQV kommt ohne luftverpestenden Verbrennungsmotor aus und leistet mit zwei starken E-Motoren mehr als 400 PS. Reichweite: bis zu 500 Kilometer.
Ronald Matta,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Daimler läutet in Stockholm das Elektro-Zeitalter ein. Das erste Modell der neuen Elektroautomarke EQ feiert als Mercedes EQV SUV die Weltpremiere. Mit seiner Elektroauto-Offensive startet Daimler in die Trend- und Zeitwende: Die Tage des Verbrennungsmotors in unseren Autos sind endgültig gezählt. Auch Audi und BMW werden in Kürze ihre Elektrofahrzeuge Audi e-Tron und BMW iNext vorstellen.

Der vollelektrische SUV Mercedes-Benz EQC wird von zwei Elektromotoren an Vorder- und Hinterachse mit zusammen 300 kW Leistung (408 PS) angetrieben. Daimler nennt für den Elektro-SUV Mercedes EQV eine Reichweite von bis zu 500 Kilometern. Der EQC beschleunigt in 5,1 Sekunden auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit liegt abgeregelt bei 180 km/h. Vorne ziert den sportlich langgezogenen EQC eine große Black-Panel-Fläche als prägnantes Merkmal der Front, Lichtleiter dienen als optische Verbindung zu den Tagfahrlicht-Fackeln.

Außerdem kommt der Mercedes EQC mit der jüngsten Generation der Fahrassistenzsysteme inklusive neuen Funktionen beim Stau-Management sowie vielen Komfortfunktionen daher. Unter anderem macht der E-SUV dank Vorklimatisierung das Scheibenkratzen im Winter überflüssig und im Sommer wird der Innenraum angenehm gekühlt. Das Multimediasystem MBUX, auf Wunsch eine Anhängevorrichtung mit maximaler Anhängelast (gebremst) von 1,8 Tonnen runden die Ausstattung des Elektro-SUV von Mercedes ab.

Der Marktstart für den rund 2,4 Tonnen schweren Elektro-SUV Mercedes EQC ist für Mitte 2019 geplant.  

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 8 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13174 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-09 > Elektro-SUV Mercedes EQC feiert Weltpremiere
Autor: Ronald Matta,  5.09.2018 (Update:  5.09.2018)