Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Audi e-tron: Elektro-SUV mit Schnellladetechnik und ohne Außenspiegel

Audi e-tron: Elektro-SUV für 80.000 Euro.
Audi e-tron: Elektro-SUV für 80.000 Euro.
Audi hat sein erstes vollelektrisches Serienauto vorgestellt: Audi e-tron. In San Francisco feierte der Elektro-SUV des Ingolstädter Autoherstellers die Premiere und bringt sich mit Schnellladetechnik und 400 Kilometern Reichweite gegen Byton und Tesla sowie Mercedes-Benz EQC zu Preisen ab 80.000 Euro in Stellung.
Ronald Matta,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Audi hat sein Elektroauto namens Audi e-tron vorgestellt. Der e-tron sei aber nur das Startsignal, gab der Ingolstädter Autohersteller zur Weltpremiere bekannt. Audis e-tron läute die E-Offensive ein. Bis zum Jahr 2025 will Audi insgesamt 12 Elektroautomodelle mit reiner E-Motorisierung in Serie bringen. Neben den SUVs wie dem e-tron wird es laut Audi eine Reihe Modelle mit klassischem Karosserie-Layout wie Avant und Sportback geben. Das Angebot soll von der Kompaktklasse bis in die Oberklasse alle relevanten Marktsegmente umfassen.

Audi e-tron: Erstes rein elektrisches Serienmodell der Marke

In San Francisco hat Audi seinen vollelektrischen und alltagstauglichen Oberklasse-SUV erstmals der Weltöffentlichkeit vorgestellt. Der Audi e-tron verfügt über einen permanenten, elektrischen Allradantrieb und wird von zwei E-Motoren angetrieben, die den Elektro-SUV mit bis zu 300 kW (408 PS) und 664 Nm im Boost-Modus innerhalb weniger als 6 Sekunden von 0 auf 100 km/h katapultieren. Bei 200 km/h wird die Höchstgeschwindigkeit des e-tron von Audi elektronisch abgeriegelt. Die elektrische Reichweite des e-tron beziffert Audi mit mehr als 400 Kilometern (WLTP).

Schnellladetechnik für den Audi e-tron

Audis Batteriesystem für den Elektro-SUV ist in den Boden des Autos integriert. Das 95-kWh-Akkumonster wiegt rund 700 Kilogramm und soll den Audi e-tron eine Reichweite von rund 400 Kilometern ermöglichen. Laut Audi rekuperiert der e-tron allein über seine E-Maschinen und dem elektrohydraulisch integrierten Bremsregelsystem bei weit mehr als 90 Prozent aller Verzögerungen. Der e-tron unterstützt eine Gleichstrom-Ladeleistung (DC) von bis zu 150 kW. Über sogenannte HPC-Ladestationen (High Power Charging) soll der Audi e-tron in einer halben Stunde bis zu 80 Prozent seiner Akkukapazität wieder auftanken können. Der Haken an der Sache: Bisher gibt es nur wenige Schnellladestationen wie beispielsweise von Ionity. In Deutschland aktuell gerade mal eine Ionity-Station (Brohltal West), eine Halbe Stunde Autofahrt entfernt von Koblenz.

Der Audi e-tron braucht keine Außenspiegel mehr

Als Highlight im e-tron-Konzept preist Audi die optionalen, virtuellen Außenspiegel des Elektro-SUVs an. Sie sollen vor allem den Luftwiderstand reduzieren. Am äußeren Ende der flachen Träger befindet sich eine kleine Kamera. Die Kamerabilder werden dem Fahrer im Fahrzeug auf OLED-Displays mit 1.200 x 800 Pixeln im Übergang zwischen Instrumententafel und Tür angezeigt. Serienmäßig verfügt der e-tron über die Highend-Medienzentrale MMI Navigation plus samt LTE Advanced und WLAN-Hotspot. Darüber unterstützen zahlreiche Assistenzsysteme den e-tron-Fahrer.

Der Audi e-tron kostet fast 80.000 Euro

Der Audi e-tron fährt im Werk in Brüssel vom Band. Die ersten Auslieferungen an europäische Kunden sind für Ende 2018 geplant. In Deutschland beträgt der Grundpreis des Elektro-SUV 79.900 Euro. Im Vergleich dazu wirkt der Byton M-Byte aus China geradezu wie ein Schnäppchen. Der Elektro-SUV der Chinesen soll ab rund 37.500 Euro auf den Markt kommen.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13215 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-09 > Audi e-tron: Elektro-SUV mit Schnellladetechnik und ohne Außenspiegel
Autor: Ronald Matta, 18.09.2018 (Update: 18.09.2018)