Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Elektromobilität: Audi e-tron Charging geht ans Netz

Elektromobilität: Audi e-tron Charging geht ans Netz.
Elektromobilität: Audi e-tron Charging geht ans Netz.
Audi geht mit dem e-tron Ladeservice in 10 Märkten ans Netz. Weitere 6 Märkte folgen noch im 1. Quartal, die Erweiterung auf Osteuropa im Laufe des Jahres. Im Ausland können Audi-Kunden ihr Elektrofahrzeug oder Hybrid zu lokalen Bezugskonditionen ohne Extragebühren aufladen.
Ronald Matta,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Der Audi e-tron Charging-Service ist Teil des ganzheitlichen Angebots zum Auftanken von Elektro- und Hybrid-Fahrzeugen der Automobilmarke. In 16 europäischen Ländern bietet Audi jetzt den Kunden einen Zugang zu öffentlicher Ladeinfrastruktur. Im Laufe des Jahres kommen 8 weitere Märkte in Osteuropa dazu. Die Audi-Ladekarte bündelt mehr als 72.000 Ladepunkte von mehr als 220 Anbietern. Auf längeren Fahrten können Audi-Kunden an den High-Power-Charging Ladesäulen des Ionity-Netzwerkes zu besonderen Konditionen laden. Weitere HPC-Ladepunkte anderer Anbieter komplettieren das Angebot des Chargings entlang der Langstrecke.

Audi startet den e-tron Charging-Service mit zwei unterschiedlichen Tarifen, um individuelle Ladebedürfnisse abzudecken. Der City-Tarif von Audi soll vor allem Stadtpendler ansprechen. Die Grundgebühr beträgt 4,95 Euro im Monat und der Kunde zahlt für einen Ladevorgang an AC-Säulen mit bis zu 22 kW einen Betrag von 7,95 Euro und an DC-Säulen mit bis zu 50 kW unabhängig von Standzeit und geladener Energiemenge 9,95 Euro .

Für regelmäßige Langstreckenfahrten empfiehlt Audi den Transit-Tarif. Dieser kostet monatlich 17,95 Euro. Dür Besitzer eines neuen Audi e-tron entfällt diese Grundgebühr im ersten Jahr. Kunden profitieren beim Transit-Tarif von vergünstigten Zugangskonditionen bei HPC-Vertragspartnern wie Ionity, höheren Ladeleistungen sowie kurzen Standzeiten. Der Audi e-tron kann als erstes Serienauto mit bis zu 150 kW an deren HPC-Stationen (High-Power-Charging) laden.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13313 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-02 > Elektromobilität: Audi e-tron Charging geht ans Netz
Autor: Ronald Matta,  5.02.2019 (Update: 10.03.2019)