Notebookcheck

Volkswagen: VW-Konzern baut Produktion von Elektroautos massiv aus

Der VW-Konzern baut Produktion von Elektroautos massiv aus.
Der VW-Konzern baut Produktion von Elektroautos massiv aus.
Volkswagen nimmt mit seiner "Roadmap E" gehörig Fahrt auf: 16 Produktionsstandorte für E-Autos sind bis Ende 2022 geplant. Außerdem wurden Zukunftskooperationen mit Batterieherstellern für Europa und China vereinbart. Konzernchef Matthias Müller: Volkswagen hat seine Richtung geändert. Kurs: Zukunft!

Im Geschäftsjahr 2017 erzielte Volkswagen ein Rekordergebnis. Und das trotz Milliardenabflüssen wegen der Dieselkrise. Jetzt nimmt der Automobilkonzern den Wandel zur Elektromobilität mit voller Energie in Angriff. Dafür gibt Matthias Müller, Vorstandsvorsitzender der Volkswagen AG, eine neue Marschroute für den VW-Konzern aus: Bis Ende 2022 sollen an 16 Standorten weltweit batterieelektrische Fahrzeuge produziert werden.

Elektromobilität: Neun weitere Werke des VW-Konzerns werden gerüstet

Aktuell werden bei VW an drei Standorten E-Fahrzeuge produziert. Bereits in zwei Jahren sollen laut Volkswagen neun weitere Werke des Konzerns für Elektroautos gerüstet sein. Um für den massiven Ausbau der Elektromobilität die Batteriekapazitäten zu sichern, wurden bereits Partnerschaften mit Batterieherstellern für Europa und für China vereinbart. Die bisher beauftragten Umfänge belaufen sich auf ein Volumen von rund 20 Milliarden Euro. Für Nordamerika stehe die Lieferantenentscheidung kurz bevor, heißt es in einer VW-Unternehmensmeldung.

Volkswagen Roadmap E

Volkswagen hatte im vergangenen Herbst 2017 mit seiner "Roadmap E" angekündigt, bis zum Jahr 2025 bis zu drei Millionen E-Autos pro Jahr zu bauen und 80 neue elektrifizierte Konzernmodelle auf den Markt zu bringen. Zu den acht E-Autos und Plug-In-Hybriden, die der Konzern bereits im Programm hat, kommen bereits im laufenden Jahr neun weitere neue Fahrzeuge hinzu - davon drei reine E-Fahrzeuge.

Audi e-tron, Porsche Mission E und I.D. Vizzion

Einige Neuheiten aus dem Konzern wurden vergangene Woche auf dem Autosalon in Genf vorgestellt, wie beispielsweise der Audi e-tron, der Porsche Mission E und mit dem I.D. Vizzion ein weiteres Mitglied der Volkswagen I.D.-Familie. Ab 2019 gehe es dann bei der E-Modelloffensive "fast im Monatsrhythmus" weiter, so Müller. "Über alle Marken und Regionen hinweg wollen wir auf diese Weise schon in wenigen Jahren die weltweit größte Elektro-Flotte auf die Straße gebracht haben."

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-03 > Volkswagen: VW-Konzern baut Produktion von Elektroautos massiv aus
Autor: Ronald Matta, 14.03.2018 (Update: 14.03.2018)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.