Notebookcheck

Verbraucherumfrage: Amazon ist beliebter als Microsoft und Google

So sieht die Kundenzufriedenheit in den USA laut Harris Poll aus
So sieht die Kundenzufriedenheit in den USA laut Harris Poll aus
Das renommierte US-amerikanische Marktforschungsunternehmen Harris Interactive hat eine Umfrage bezüglich der 100 beliebtesten Firmen durchgeführt. An der Spitze sonnt sich der Shop-Gigant Amazon, Microsoft verfehlte knapp die Top Ten.

Amazon auf Rang 1 bei der Kundenzufriedenheit in den USA

Bei der 2018er Marktforschungsstudie Harris Poll von Harris Interactive zeigten sich 83,22 Prozent der Befragten zufrieden mit dem Onlineshop Amazon. Damit führt das US-amerikanische Unternehmen die diesjährige Liste an. Mit dem Lebensmitteldiscounter Aldi hat es sogar ein deutscher Konzern in die Top Ten geschafft (Position zehn, 80,43 Prozent Zufriedenheit). Übrigens: bei Aldi Süd können Sie derzeit mit dem Moto E4 ein Schnäppchen machen, wie wir berichteten. Uns interessieren allerdings bei der Harris-Poll-Erhebung vornehmlich die Branchengrößen der Soft- und Hardware-Industrie. 

Die Positionen von Microsoft, Apple und Co. 

Microsofts elfter Platz (80,42 Prozent zufriedene Konsumenten) ist durchaus respektabel. Mit LG findet sich schließlich ein erstes Schwergewicht der Elektronikbranche auf Rang 25 der Studie wieder, wobei sich 78,92 Prozent der Kunden angetan zeigen. Google und Apple stehen nahezu identisch in der Gunst der Nordamerikaner da. Die Alphabet-Tochter positioniert sich auf Platz 28 (78,60 Prozent Kundenzufriedenheit), der iPhone-Schöpfer lauert auf Platz 29 (78,56 Prozent). Weitere erwähnenswerte Ränge der Top 50 sind Sony auf 31, IBM auf 32, Samsung auf 35, Dell auf 36, HP auf 39 und eBay auf 48. 

Netzbetreiber der USA mit durchwachsener Kundenzufriedenheit

Allzu viel Begeisterung seitens der Konsumenten ernteten T-Mobile, Verizon, AT&T und Sprint nicht. Bei den führenden Mobilfunkern der Vereinigten Staaten konnte sich die Telekom-Tochter T-Mobile mit Platz 60 (71,74 Prozent zufriedene Kunden) noch am besten behaupten. Auf Position 65 wird Verizon gelistet, der 70te Rang geht schließlich an AT&T. Sprint bildet bei den mobilen Netzbetreibern auf Platz 77 das Schlusslicht. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-03 > Verbraucherumfrage: Amazon ist beliebter als Microsoft und Google
Autor: André Reinhardt, 14.03.2018 (Update: 14.03.2018)
André Reinhardt
André Reinhardt - Editor
Meine Passion für Mobilgeräte machte ich im Jahre 2010 zum Beruf. Der Einstieg in die redaktionelle Branche gelang mir durch eine freiwillige Tätigkeit bei einem US-amerikanischen Smartphone-Blog. Kurze Zeit später administrierte ich ein Handy-Forum und arbeitete als Vollzeit-Redakteur in der Android-Sektion einer bekannten Technik-Seite. Schließlich beschloss ich, Ende 2014 meine Selbstständigkeit einzuleiten. In meiner Freizeit fotografiere ich gerne und bin begeisterter Videospieler.