Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Vizzion: Volkswagen feiert für autonomes Auto ohne Lenkrad die Weltpremiere

Volkswagen I.D. Vizzion: Autonomes Auto ohne Lenkrad und Pedale.
Volkswagen I.D. Vizzion: Autonomes Auto ohne Lenkrad und Pedale.
Weltpremiere für den I.D. Vizzion von Volkswagen in Genf. Der selbstfahrende Vizzion von VW fährt elektrisch und kommt ohne Lenkrad und Pedale aus. Die Studie zeigt ein völlig neues Fahr- und Innenraumerlebnis.
Ronald Matta,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Mit der neuen A-Klasse bringt Mercedes-Benz schon einmal ein innovatives und lernfähiges Multimedia- und Infotainment-System namens MBUX (Mercedes-Benz User Experience) auf die Straße. Auf dem Automobilsalon in Genf zeigt Volkswagen dann im März die inzwischen vierte Studie eines Elektroautos der Konzeptfamilie I.D. von VW. Mit der Studie I.D. Vizzion präsentiert VW das Konzept einer autonom selbstfahrenden und eleganten Oberklasse-Limousine.

Laut Volkswagen kommt der 5,11 Meter lange und elektrisch angetriebene Vizzion mit einem vollautomatischen Bedienkonzept daher. Konventionelle Elemente wie ein Lenkrad oder Pedale braucht der Vizzion dank einem digitale Chauffeur in Kombination mit einer Vielzahl von Assistenzsystemen nicht mehr. Die VW-Studie Vizzion fährt, lenkt und navigiert im Verkehr eigenständig. Die Passagiere können die Fahrt auf ganz neue Art und Weise genießen und ihre Zeit frei gestalten.

Ein virtueller Host, mit dem die Passagiere über Sprach- und Gestensteuerung kommunizieren, kennt dank vollständiger Einbettung in das digitale Ökosystem der Fahrgäste persönliche Vorlieben und stellt sich individuell auf sie ein. Die Systemleistung des mit zwei Elektromotoren bestückten I.D. Vizzion beträgt 225 kW (306 PS). Die Höchstgeschwindigkeit liegt mit Vierradantrieb bei 180 km/h. Die Lithium-Ionen-Batterien mit 111 kWh ermöglichen einschließlich Rekuperation eine Reichweite von bis zu 665 Kilometern.

Bis zum Jahr 2025 plant Volkswagen die Einführung von mehr als 20 E-Fahrzeugen. Ab 2020 startet der I.D.2 als Elektroauto der Kompaktklasse. In kurzen Abständen folgen dann sukzessive der neue Elektro-SUV I.D. Crozz3 und der I.D. Buzz4 als Großraumlimousine.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13284 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-02 > Vizzion: Volkswagen feiert für autonomes Auto ohne Lenkrad die Weltpremiere
Autor: Ronald Matta, 20.02.2018 (Update: 20.02.2018)