Notebookcheck

Ubisoft: Virtual-Reality-Erlebnis für autonomes Fahrzeug Symbioz von Renault

Ubisoft: Virtual-Reality-Erlebnis für autonomes Fahrzeug Symbioz von Renault
Ubisoft: Virtual-Reality-Erlebnis für autonomes Fahrzeug Symbioz von Renault
Ubisoft und der Automobilhersteller Renault arbeiten zusammen und zeigen im Rahmen des autonom fahrenden, vernetzten und rein elektrischen Fahrzeugs Symbioz ein VR-Erlebnis.

Blick über den Tellerrand: Mit der Studie Symbioz zeigt der Automobilhersteller Renault der Welt seine Vorstellung von einem autonomen Fahrzeug, das unsere Mobilität in Zukunft verändern soll. Faszinierend und formschön, vollständig vernetzt und rein elektrisch könnte der spektakuläre Symbioz mit 680 PS und 500 Kilometern Reichweite das selbstfahrende Wohnzimmer des Jahres 2030 sein.

Ubisoft enthüllte bereits zu Beginn dieses Monats ein Virtual-Reality-Erlebnis, das speziell für das autonome Fahrzeug Symbioz von Renault entworfen wurde. Dieses Erlebnis ist Teil der Partnerschaft zwischen Ubisoft und Renault für die Studie Symbioz. Ubisoft stellte dieses Erlebnis auf einem Teilstück einer Schnellstraße nördlich von Paris zur Schau, wo Renault das Konzeptfahrzeug Symbioz unter echten Bedingungen testete.

Das autonome Auto ist der erste stets mit dem Internet verbundene, vollelektrisch betriebene Prototyp. Symbioz wurde von Grund auf autonom konzipiert und verkörpert die Vision des Autoherstellers. Das Fahrzeug gewährt einen ersten Einblick in die Technologien, die in näherer Zukunft in der Produktion von Renault zu finden sein könnten.

Um die offenen Straßentests zu begleiten, entwickelte Ubisoft ein Virtual-Reality-Erlebnis, das dem Fahrer eine Flucht aus dem Alltag und eine Entspannungsmöglichkeit bietet, wenn sich das Fahrzeug im autonomen Modus befindet und veranschaulicht so die Idee des "Mind-off". Der Fahr er taucht in ein immersives Universum ein, welches sich zunehmend von der realistischen Darstellung der unmittelbaren Umgebung hin zu einer futuristischen und surrealen Landschaft verändert.

Das Ubisoft-Erlebnis hat eine direkte Verbindung zum Fahrzeug und wertet Navigationsdaten, wie Tempoänderungen, Spurwechsel und umgebende Fahrzeuge in Echtzeit aus. Hierdurch wird jede Fahrt individuell und einzigartig. Der Fahrer kann loslassen, sich vom stressigen Verkehr zurücklehnen und vielleicht sogar vergessen, dass das Auto sich selbst fährt.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-12 > Ubisoft: Virtual-Reality-Erlebnis für autonomes Fahrzeug Symbioz von Renault
Autor: Ronald Matta, 19.12.2017 (Update: 19.12.2017)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.