Notebookcheck

BMW China integriert BMW Connected in Tmall Genie

BMW China integriert BMW Connected in Tmall Genie.
BMW China integriert BMW Connected in Tmall Genie.
Der Automobilhersteller BMW integriert mit BMW Connected das Fahrzeug immer mehr in das digitale Leben des Kunden. Auf der Bejing Auto Show 2018 präsentiert die BMW Group in China jetzt die Einbindung von BMW Connected in ein chinesisches Ökosystem. So wird BMW Connected in Tmall Genie von Alibaba eingebunden.

Autohersteller BMW zeigt auf der Bejing Auto Show 2018 ein weiteres Mal, wie sich das Ökosystem Auto direkt in das digitale Leben des Kunden integrierten lässt. So präsentiert die BMW Group in China jetzt die Einbindung von BMW Connected in das chinesische Ökosystem des Branchenriesen Alibaba. BMW Connected wird in Tmall Genie, dem smarten Lautsprecher-Konkurrenten für Amazon Echo, eingebunden. Während BMW in Europa und den USA auf Alexa und Google Home setzt, ist es dort der chinesische Echo-Klon von Alibaba.

Tmall Genie prüft Termine und checkt das Auto

Mit Tmall Genie lassen sich laut BMW per Sprachsteuerung etwa der Lade- oder Füllstand des eigenen BMW abrufen oder Funktionen über Remote Services steuern. Zudem ermöglicht es Tmall Genie auf Basis der BMW Connected Mobilitätsagenda Termine zu prüfen oder geplante Strecken und Abfahrtzeiten zu erfragen, um rechtzeitig bei einem Termin zu sein. Über das Aktivierungswort "Ali-Genie", gefolgt von der Nennung "BMW", können die Nutzer die Spracheingabe aktivieren und gezielte Fragen stellen wie etwa: "Tmall Genie, frage BMW, wann ich losfahren muss, um rechtzeitig zu meinem nächsten Termin zu kommen". Oder "Tmall Genie, frage BMW, ob die Türen meines Fahrzeug verriegelt sind."

Amazon Alexa sowie Google Home in Europa, Tmall Genie in China

Das Abfragen von Fahrzeugstatus und Funktionen von zu Hause aus hat bei der BMW Group mit Alexa und Google Assistant bereits in Europa und USA Einzug gehalten. Jetzt erweitert BMW sein digitales Ökosystem auch für den wichtigen Markt in China mit der Integration von BMW Connected in Alibabas Tmall Genie. Damit ermöglicht BMW auch seinen Kunden in China im Umgang mit ihrem Fahrzeug mehr Flexibilität. Durch die KI-Lösung von Tmall Genie für BMW stellt der smarte Lautsprecher mit dem intelligenten Sprachassistenten personalisierte Dienste für BMW-FahrerInnen bereit.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-04 > BMW China integriert BMW Connected in Tmall Genie
Autor: Ronald Matta, 25.04.2018 (Update: 25.04.2018)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.