Notebookcheck

gamescom 2019 | Mercedes-Benz: So trainieren die eSports-Profis von SK Gaming

gamescom 2019 | Mercedes-Benz: So trainieren die eSports-Profis von SK Gaming.
gamescom 2019 | Mercedes-Benz: So trainieren die eSports-Profis von SK Gaming.
Mercedes-Benz ist nicht nur bei den Fahrzeugen eine Macht, auch im eSports zählt Mercedes-Benz als Motor und Innovator längst zu einer ganz wichtigen Größe. Im Januar 2019 stieg Mercedes-Benz als Teilhaber von SK Gaming ein. Jetzt gewährte die Marke interessante Einblicke in das harte Training des Top-eSports-Teams.
Ronald Matta,

Sportförderung liegt Mercedes-Benz von Geburt an in den Genen. Auch im eSports ist Mercedes-Benz einer der wichtigsten und zuverlässigsten Partner, wenn es um die Förderung von elektronischem Spitzensport geht. Anfang des Jahres investierte die Marke aus Stuttgart als erster Automobilhersteller in ein eSports-Team. Und zwar nicht in irgendeine E-Sport-Mannschaft, sondern mit SK Gaming in ein absolutes Top-Team aus dem Bereich professionelles Gaming.

Wie hart heutzutage eSports-Profis wie die Sportler von SK Gaming jeden Tag trainieren und schuften, um vor dem Monitor in Meisterschaften dann konzentrierte und geballte Höchstleistung abliefern zu können, das zeigte Mercedes-Benz und das renommierte eSports-Team auf der gamescom 2019. Dort gewährten die eSports-Profis von SK Gaming Einblicke in ihren vollgepackten und intensiven Trainingsalltag.

SK Gaming nimmt im eSports eine Vorreiterrolle hinsichtlich eines nachhaltigen Umgangs mit seinen Spielern ein. Neben der langfristigen Entwicklung von erfolgreichen Teams und Spielern legt SK Gaming Wert auf die schulische Ausbildung, Fitness, Gesundheit sowie die Vermittlung von sozialen Werten, was für Mercedes-Benz bei der Entscheidung, in das eSports Team SK Gaming zu investieren, wichtig war.

Dazu Bettina Fetzer, Marketingchefin Mercedes-Benz:

"Neben den gemeinsamen Werten von SK Gaming und Mercedes-Benz, gab es für uns zahlreiche weitere Gründe in eine führende eSports Organisation wie SK Gaming zu investieren. Von Anfang an wollten wir kein reiner Sponsoring-Partner sein, sondern ein organischer Teil der eSports-Community. Als Teil dieser Community profitieren wir als Marke von einem intensiven Aufbau von Know-How, Zugang zu Insights und einer in der eSports-Welt authentischen Wahrnehmung unserer Aktivitäten."

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-08 > Mercedes-Benz: So trainieren die eSports-Profis von SK Gaming
Autor: Ronald Matta, 22.08.2019 (Update: 22.08.2019)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.