Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Influencer: Boom für Gaming und eSports mit Millionenpublikum

Influencer: Boom für Gaming und eSports mit Millionenpublikum.
Influencer: Boom für Gaming und eSports mit Millionenpublikum.
Die Popularität von Influencern steigt in den Bereichen Gaming und eSports auch in Deutschland weiter enorm. LetsPlayer und eSports-Profis werden jeden Monat von vielen Millionen treuen Anhängern gefeiert. Viele Follower der Gaming-Influencer kommen aus der Generation Z und den männlichen Millennials.
Ronald Matta,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Influencer in den sozialen Medien ziehen ein immer größer werdendes Publikum an. Egal über welche Channels auf Discord, Instagram, Twitch, YouTube und Co. - bekannte Meinungsführer haben bei ihren Followern hohes Ansehen und verdienen Millionen. Lisa und Lena beispielsweise, müssen sich mit 16,5 Millionen Instagram-Abonnenten und 13,6 Mio. Followern auf TikTok sicher keine Sorgen um die Kohle machen. Ganz zu schweigen von Topfußballer Toni Kroos, der mit Fußball schon Millionen erspielt und mit schlappen 29,7 Millionen Abonnenten auf Instagram alle anderen deutschen Insta-Stars abhängt. International hat aber selbst Kroos gegen Fußballlegende Cristiano Ronaldo (359 Mio. Follower) keine Chance.

Aber auch im Bereich Gaming und eSports haben Influencer in den letzten Jahren enorm an Popularität gewonnen. Bekannte Persönlichkeiten wie Asmongold, der beispielsweise besonders gerne MMORPGs wie Final Fantasy, World of Warcraft (WoW) oder New World spielt, ziehen nicht mehr nur ein Nischen- oder Randpublikum an, sondern eines von mehreren zehn Millionen treuen Anhängern. Weltweit folgen rund 9 Prozent aller Befragten laut einer aktuelle YouGov-Studie einem oder mehreren Gaming-Influencern.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Statista: Top 10 der beliebtesten Gaming-Influencer bei YouTube nach der Anzahl der Abonnenten in Deutschland im Oktober 2021.
Statista: Top 10 der beliebtesten Gaming-Influencer bei YouTube nach der Anzahl der Abonnenten in Deutschland im Oktober 2021.

In Deutschland tun dies 5 Prozent, in asiatischen Märkten wie China und Indonesien folgen 20 Prozent der Befragten Gaming-Influencern. In Indien folgen 17 Prozent, in Hongkong 14 Prozent der Befragten den Persönlichkeiten aus der Gamer-Szene. Dies zeigen Daten von "The Global Reach of Gaming Influencers", dem ersten von drei Teilen des neuen internationalen E-Sport und Gaming Reports "Game Changers: The power of gaming influencers" der internationalen Data & Analytics Group YouGov.

Bei den 18- bis 24-Jährigen folgen 21 Prozent der Befragten aus der Generation Z angesehen Influencern. Unter Männern sind Gaming-Influencer sogar eine Top-Influencer-Gruppe: 12 Prozent der männlichen Befragten aus den 17 Märkten folgen ihnen, gleichauf mit Ernährungs-, Sport- und Musik-Influencern. Unter Frauen folgen hingegen nur 5 Prozent weltweit Gaming-Influencern.

Die Zusammenführung beider demografischer Betrachtungen lässt schlussfolgern, dass unter Männern im Alter von 18 bis 34 Jahren Gaming-Influencer sogar an erster Stelle stehen: 23 Prozent der befragten Männer in jener Altersgruppe weltweit folgen ihnen. In Deutschland ist es jeder Fünfte (21 Prozent).

Nicole Pike, Global Sector Head of Esports & Gaming bei YouGov, über das Whitepaper:

Das kontinuierliche Wachstum des Videospiel-Konsums in den letzten zwei Jahren hat Gaming-Influencer zu einer Elite der Popkultur gemacht, insbesondere für die Generation Z und die männlichen Millennials. Gaming hat sich von einem Hobby zu einer wesentlichen Form von Unterhaltung und des sozialen Engagements entwickelt. Damit sind Personen, die Gaming-Inhalte streamen, weltweit zu Fan-Lieblingen der jüngeren Generationen geworden. Die Verbraucher sind auf der Suche nach weiteren Möglichkeiten, um in ihrem alltäglichen Leben noch mehr mit Spielen zu interagieren, und Gaming-Influencer haben diesen Ruf erhört: Sie verbinden sich mit ihren Fans über verschiedene Plattformen und bieten gleichzeitig Vermarktern von Marken eine erstklassige Gelegenheit, mit einem digital orientierten Publikum in Kontakt zu treten, das über traditionelle Medien immer schwieriger zu erreichen ist.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13480 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-10 > Influencer: Boom für Gaming und eSports mit Millionenpublikum
Autor: Ronald Matta, 26.10.2021 (Update: 26.10.2021)