Notebookcheck Logo

Instagram erhält endlich wieder einen chronologischen Feed

Der Instagram-Feed soll endlich wieder chronologisch sortiert werden, wie zum Beginn der Plattform. (Bild: Claudio Schwarz)
Der Instagram-Feed soll endlich wieder chronologisch sortiert werden, wie zum Beginn der Plattform. (Bild: Claudio Schwarz)
Der Instagram-Feed enthält mittlerweile beinahe so viele Empfehlungen und Werbeeinschaltungen wie Beiträge von Freunden und von Künstlern, denen man folgt. Nun ändert Instagram, wie der Feed funktioniert – es gibt nach einem Update tatsächlich wieder einen chronologischen Feed.

Instagram hat in einem Blogeintrag angekündigt, dass Nutzer ihren Instagram-Feed in Zukunft wieder in chronologischer Reihenfolge betrachten können, sodass der neueste Beitrag der gefolgten Profile ganz oben im Feed auftaucht, statt einer Empfehlung des Algorithmus. 

Konkret haben Nutzer in Zukunft zwei Optionen zur Wahl: Wird das Instagram-Logo am oberen Bildschirmrand angetippt, können Nutzer zwischen "Following" und "Favorites" auswählen. "Following" soll dabei ausschließlich Beiträge von Accounts zeigen, denen man folgt, und das in chronologischer Reihenfolge. Werbeeinschaltungen dürften zwar weiterhin Teil des Feeds sein, zumindest sollten unbezahlte "Empfehlungen" damit außen vor bleiben.

Der "Favorites"-Modus erlaubt es dagegen, bis zu 50 Profile mit einem Stern zu markieren, die dann bevorzugt behandelt werden, sodass die jüngsten Beiträge dieser 50 Nutzer weiter oben im Feed angezeigt werden. Instagram führt auch einen neuen Favoriten-Feed ein, in dem ausschließlich Beiträge der Nutzer auftauchen, die per Stern markiert wurden.

Diese "Sterne" sind privat, sodass nicht sichtbar ist, wer wen mit einem Stern markiert hat, oder wie viele dieser Sterne ein Profil gesammelt hat. Wann genau dieses Update rund um den Globus verfügbar ist wurde nicht bestätigt, der Rollout hat aber bereits begonnen, es dürfte sich nur um Tage handeln.

Instagram-Nutzer können künftig auswählen, ob sie ihren Feed chronologisch sehen möchten, oder ob die eigenen Favoriten bevorzugt eingereiht werden. (Bild: Instagram)
Instagram-Nutzer können künftig auswählen, ob sie ihren Feed chronologisch sehen möchten, oder ob die eigenen Favoriten bevorzugt eingereiht werden. (Bild: Instagram)
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-03 > Instagram erhält endlich wieder einen chronologischen Feed
Autor: Hannes Brecher, 23.03.2022 (Update: 23.03.2022)