Notebookcheck

eSports: Motorola Mobility ist eSports-Sponsor des VfB Stuttgart

eSports: Motorola Mobility ist eSports-Sponsor des VfB Stuttgart
eSports: Motorola Mobility ist eSports-Sponsor des VfB Stuttgart
Motorola Mobility Deutschland kündigt heute eine Partnerschaft mit dem eSports-Team des VfB Stuttgart für die Saison 2017/2018 an. Motorola engagiert sich erstmalig als Sponsor eines eSports-Team.

Nach Mercedes-Benz erhält die eSports-Szene in Deutschland einen weiteren hochkarätigen Hersteller und eine Weltmarke als Sponsor: Motorola Mobility Deutschland. Motorola kündigte heute eine ein Sponsorship mit dem VfB Stuttgart an. Genauer gesagt mit der eSports-Abteilung des VfB Stuttgart.

Der VfB Stuttgart und Motorola Mobility Germany beginnen in der Saison 2017/2018 eine Partnerschaft, die eine Sponsoring-Vereinbarung für das eSports-Team des VfB Stuttgart und darüber hinaus auch eine Kooperation im Marketing beider aufstrebenden Marken beinhaltet.

Motorola möchte die sehr technikaffine Zielgruppe der Gamer und eSportler mit der großen Innovationskraft des Unternehmens noch aktiver ansprechen. Im Rahmen des Sponsorings wird Motorola Mobility Germany den eSports-Bereich des VfB Stuttgart auch im Rahmen eines gemeinschaftlichen Content Marketings tatkräftig unterstützen.

Motorola Mobility Germany profitiert im Gegenzug von der umfangreichen Sichtbarkeit der Marke Motorola im Umfeld der Bundesliga während Heimspielen des VfB Stuttgart in der Saison 2017/2018.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-09 > eSports: Motorola Mobility ist eSports-Sponsor des VfB Stuttgart
Autor: Ronald Matta, 28.09.2017 (Update: 28.09.2017)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.