Notebookcheck

eSports: QuakeCon in Dallas spielt um Preisgelder von 1 Million Dollar

eSports: QuakeCon in Dallas spielt um Preisgelder von 1 Million Dollar
eSports: QuakeCon in Dallas spielt um Preisgelder von 1 Million Dollar
Das nächste Highlight im eSports steht an. Ein absoluter Kracher! Das Finale der ersten Quake World Championships, dem ultimativen eSports-Skillfest von Quake Champions. Preisgeld: 1 Million Dollar.

Nächstes Highlight im internationalen eSports: Quake World Championships. Das Finale der ersten Quake World Championships als ultimatives eSports-Skillfest von Quake Champions steht kurz bevor! Vom 24. bis zum 26. August 2017 werden sich die weltbesten Profispieler auf der QuakeCon in Dallas, Texas um Preisgelder in Höhe von 1 Million US-Dollar batteln. Die Quake World Championships werden von AMD präsentiert.

Im Verlauf der Quake World Championships haben sich Dutzende von Teams und Hunderte von Spielern bei den Qualifikationsturnieren sowohl im klassischen 1-v-1-Duell-Modus als auch im teambasierten 4-v-4-Spielmodus Sacrifice gemessen. 16 Sacrifice-Teams und 64 Duell-Spieler traten dieses Wochenende bei den regionalen Finals in Burbank, Kalifornien und Leicester, England an und versuchten, ihr Ticket zur QuakeCon zu erspielen.

8 eSports-Teams haben sich schlussendlich dann ihren Seat in den Sacrifice-Finals sichern können, darunter Top-Teams wie die internationalen eSports-Größen Team Liquid und Notofast, deren Mitgliederliste sich wie ein "Who-is-Who" der kompetitiven Quake-Gamer liest: noctis, fazz, stermy und toxjq.

Ihren Weg in die Duell-Finals auf der QuakeCon haben sich zudem 24 Elite-Fragger freigekämpft. Darunter Größen wie Liquid.Rapha, der QuakeCon Duel Champion von 2016, Virtus.pro.cYpher, der Quakecon Duel Champion von 2014, Liquid.DaHanG, der Zweitplatzierte im Duell auf der QuakeCon 2014 und Na'Vi.C8LLER, der Zweitplatzierte im Duell auf der QuakeCon 2010.

Auch zwei deutsche Quake Champions-Profis haben sich ihren Platz im Finale gesichert: wichtL ist bei den Duell-Finals dabei und luminus ist einer der Sacrifice-Finalisten. Die letzten 8 Startplätze für die Duell-Finals werden bei der Open Competition im Bereich "Bring Your Own Computer" (BYOC) der QuakeCon ausgefochten.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-08 > eSports: QuakeCon in Dallas spielt um Preisgelder von 1 Million Dollar
Autor: Ronald Matta, 10.08.2017 (Update: 10.08.2017)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.