Notebookcheck

eSports: PUBG Corp. nennt Details für Global Championships in PlayerUnknown's Battlegrounds

Weltmeisterschaft: PUBG Global Championships starten im Januar.
Weltmeisterschaft: PUBG Global Championships starten im Januar.
Die PUBG Corp. hat Neuigkeiten für die erste weltweite eSports-Saison in PlayerUnknown's Battlegrounds bekannt gegeben. Bereits im Januar 2019 werden professionelle Teams aus insgesamt 9 Regionen auf der ganzen Welt gegeneinander spielen, um ihren Sportlern einen Platz für die Teilnahme an der Weltmeisterschaft zu sichern.

PUBG eSports-Saison beginnt im Januar 2019

Die erste eSports-Saison in PlayerUnknown's Battlegrounds (PUBG) startet im Januar 2019. Aufgeteilt ist die PUBG-Season in insgesamt 3 Phasen. Die regionalen Wettkämpfe finden jeweils im selben Zeitraum statt. Nach der ersten und zweiten Phase treten die besten lokalen Mannschaften in einem globalen Turnier gegeneinander an.

PUBG All Star und 2 Millionen US-Dollar Preisgeld

Anschließend findet noch ein großes PUBG All Star eSports-Turnier statt. Nach dem Ende der dritten Phase werden die weltbesten PUBG-Teams zur Austragung der Global Championships eingeladen. Die Gewinner der Weltmeisterschaft haben die Chance, als beste PUBG-Spieler der Welt einen Teil der insgesamt 2 Millionen US-Dollar Preisgeld zu gewinnen.

Teilnehmer-Teams aus 9 Regionen

Die teilnehmenden eSports-Teams für die PUBG-Meisterschaften kommen aus 9 verschiedenen Regionen: Nordamerika, Korea, China, Europa/Mittlerer Osten, Japan, Taiwan/Hong Kong/Macau, Südostasien, Lateinamerika und Ozeanien. Das Regelwerk bezüglich Spieleinstellungen, Punkteverteilung und anderen Vorgaben ist global einheitlich geregelt. 16 Teams bestehend aus 4 Spielern bestreiten die Matches aus der Ego-Perspektive auf den Karten Miramar und Erangel.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-11 > eSports: PUBG Corp. nennt Details für Global Championships in PlayerUnknown's Battlegrounds
Autor: Ronald Matta,  7.11.2018 (Update:  7.11.2018)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.