Notebookcheck

Asus S46CA-XH51

Ausstattung / Datenblatt

Asus S46CA-XH51Notebook: Asus S46CA-XH51 ( S46 Serie)
Prozessor: Intel Core i5 3317U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4000
Bildschirm: 14.1 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 2kg
Preis: 800 Euro
Bewertung: 65% - Befriedigend
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

Testberichte für das Asus S46CA-XH51

Ausländische Testberichte

70% Asus S46CA-XH51
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
There's plenty to like about the Asus S46CA-XH51, including its handsome design, built-in optical drive, and reasonable price. Alas, however, its so-so performance dilutes its potency as a sure-fire portable solution for small businesses. That's why the Lenovo X1 Carbon's higher price tag and status as our Editors' Choice for business ultrabooks both remain justified. If design and affordability outweigh performance on your list, though, it's worth looking into.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 27.12.2012
Bewertung: Gesamt: 70%
60% Asus S46CA-XH51
Quelle: IT Reviews Englisch EN→DE
The Asus S46CA-XH51 is a handsomely designed Windows 7-equipped ultrabook that features a built-in DVD burner, USB 3.0 connectivity, and a full-size HDMI port, but its performance is so-so.Although it's a sleekly designed ultrabook that features a built-in DVD burner, USB 3.0 connectivity, and a full-size HDMI port, the Asus S46CA-XH51's so-so performance ultimately dilutes its potency as portable solution for small businesses.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 27.12.2012
Bewertung: Gesamt: 60%

Kommentar

Intel HD Graphics 4000: In Ivy Bridge Prozessoren (3. Generation Core) integrierte Grafikkarte in höchster Ausbaustufe. Je nach Prozessor (ULV bis Desktop Quad-Core) unterschiedlich getaktet.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


3317U:

Stromspar-Doppelkernprozessor mit nur 1.7 GHz Basisfrequenz aber einem Turbo bis zu 2.6 GHz (bei ausreichender Kühlung). Integriert die Intel HD Graphics 4000 (jedoch nur mit 350 - 1050 MHz Taktung) und einen DDR3-1600 Speicherkontroller.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


14.1": 14 Zoll Display-Grösse stellt ein Mittelding zwischen den kleinen Subnotebook-Formaten und dem 15 Zoll-Standard-Display dar. Der Grund der Beliebtheit mittelgrosser Displays ist, dass diese Größe einigermaßen augenschonend ist und dennoch nicht allzu viel Strom verbraucht und die Geräte noch halbwegs kompakt sein können.

alle aktuellen 14 Zoll Widescreen-Testberichte

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2 kg: Diese Subnotebooks/Netbooks sind deutlich leichter als der Durchschnitt aller Notebooks, stellen aber die höhere Gewichtsklasse unter den Subnotebooks dar. 12 Zoll Displays passen in diesen Gewichtsbereich.


Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst.

alle aktuellen Asus-Testberichte


65%: Eine so schlechte Bewertung ist selten. Es gibt nur wenige Notebooks, die schlechter beurteilt wurden. Auch wenn Verbalbeurteilungen in diesem Bereich meist "genügend" oder "ausreichend" lauten, so sind dies meist Euphemismen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

» Dell Latitude E6430
Core i7 3520M

Geräte mit der selben Grafikkarte

» Toshiba Satellite C50-B-122
Core i3 3217U, 15.6", 2.2 kg
» HP Envy 4-1120SW
Core i5 3317U, 14.0", 1.8 kg
» Asus ASUSPRO ESSENTIAL PU550CA
Core i3 3217U, 15.6", 2.5 kg
» Asus UX32LA-R3065H
Core i7 4500U, 13.3", 1.5 kg
» HP Elitebook Revolve 810 G1
Core i5 3437U, 11.6", 1.4 kg
» Medion Akoya E6237-MD98476
Core i3 3120M, 15.6", 2.4 kg
» HP 15-d090nr
Core i3 3110M, 15.6", 2.2 kg
» Panasonic Toughbook CF-195HAAXMG
Core i5 3340M, 10.1", 2.3 kg
» Packard Bell EasyNote TE69
Core i3 3217U, 15.6", 2.3 kg
» Lenovo IdeaPad S500-59392348
Core i3 3217U, 15.6", 2.3 kg
» Asus Taichi 21-CW005H
Core i5 3317U, 11.6", 1.25 kg
» Acer Travelmate X313-M-6824
Core i3 3229Y, 11.6", 0.8 kg
» Fujitsu Lifebook A532-0M45A1DE
Core i5 3230M, 15.6", 2.3 kg
» Acer Iconia W701
Core i5 3337U, 11.6", 1 kg
» HP Compaq Presario CQ58-d11SG
Core i3 3110M, 15.6", 2.5 kg
» Toshiba Portege Z10t-A-111
Core i5 3339Y, 11.6", 1.5 kg
» Samsung ATIV Tab 7 XE700T1C-G01DE
Core i5 3317U, 11.6", 0.9 kg
» Acer TravelMate P253-M-33114G50Mnks
Core i3 3110M, 15.6", 2.4 kg
» Asus X550CA-XO153H
Core i3 3217U, 15.6", 2.3 kg
» Acer Aspire E1-470P-6659
Core i3 3217U, 14.0", 1.916 kg
» Asus UX31A-C4037H
Core i7 3537U, 13.3", 1.5 kg
» HP Split 13-m006tu x2
Core i5 3339Y, 13.3", 1.1 kg
» HP Pavilion 15-e003SM
Core i3 3110M, 15.6", 2.4 kg
» Lenovo IdeaPad S500-59397130
Core i3 3217U, 15.6", 2.4 kg
» Acer Aspire P3-171-3322Y4G12AS
Core i3 3229Y, 11.6", 1.4 kg
» Sony Vaio SV-F15A1C5E
Core i7 3537U, 15.6", 2.3 kg
» Toshiba Satellite U840T-109
Core i3 3227U, 14.0", 1.8 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus S46CA-XH51
Autor: Stefan Hinum, 31.12.2012 (Update: 31.12.2012)