Notebookcheck
 

HTC: Quad-Core-Tablet zum MWC 2012

HTC: Quad-Core-Tablet zum MWC 2012
HTC: Quad-Core-Tablet zum MWC 2012
HTC will zum Mobile World Congress 2012 (MWC 2012) im nächsten Jahr offenbar ebenfalls ein Quad-Core-Tablet mit Nvidias Tegra 3 und Android 4.0 Ice Cream Sandwich präsentieren.

HTC-Chef Peter Chou hatte für das Jahr 2012 bereits höchstpersönlich ein weiteres Tablet angekündigt, dass die Tablets Flyer und dem Jetstream im neuen Jahr ergänzen soll. Nun sind Gerüchte darüber aufgetaucht, dass der taiwanischen Smartphone-Hersteller das Tablet auf dem Mobile World Congress 2012 (MWC 2012) im nächsten Jahr präsentieren will.

Das neue HTC-Tablet soll mit dem 4-Kern-SoC (System-on-Chip) Tegra 3 von Nvidia und Googles Android 4.0 Ice Cream Sandwich auf den Markt kommen. Damit verliert der bisherige Haus- und Hoflieferant Qualcomm, der für HTCs Smartphones und Tablets bisher die Masse der Applikationsprozessoren lieferte, künftig ein enormes Auftragsvolumen bei seinem wichtigsten Kunden.

Wie aus Branchenkreisen zu hören ist, soll das Tegra-3-Tablet von HTC noch unmittelbar vor dem Marktstart von Microsofts Windows 8 in den Handel kommen – im Vergleich zur Konkurrenz wie Asus ziemlich spät, wie Stimmen aus dem Handel meinen. Das Asus 10,1“-Tablet Eee Pad Transformer Prime wird als erstes Tablet mit Super-SoC Tegra 3 in Kürze erhältlich sein.

Quelle(n)

Commercial Times: http://news.chinatimes.com/

static version load dynamic

Diesen Artikel kommentieren / Antworten:

> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2011-11 > HTC: Quad-Core-Tablet zum MWC 2012
Autor: Ronald Tiefenthäler, 14.11.2011 (Update:  9.07.2012)