Notebookcheck

NEC: Neue Android-Produkte auf der CES 2011

NEC: Neue Android-Produkte auf der CES 2011
NEC: Neue Android-Produkte auf der CES 2011
Auch NEC stellt zur CES 2011 Anfang Januar seine Android-Tablets mit Single- und Dual-Touchscreens vor.

Jobs

Wir erweitern unser Team und suchen engagierte Redakteure mit besonderen Kenntnissen im Bereich mobiler Technologien. Festanstellung möglich.

» Testbericht-Redakteur (Notebooks)

» Testbericht-Redakteur (Smartphones)

» News & Magazin-Redakteur

NEC hat gestern angekündigt, auf der Pepcom Digital Experience (5. Januar 2011) und der CES 2011 (6. bis 9. Januar 2011) in Las Vegas eine neue Linie von Android-basierten Geräten und Dienstleistungen vorzustellen.

Dort will NEC auch zum ersten Mal sein angekündigtes Android-Tablet mit Dual-Touchscreen, seine „Home Gateway Solution“ für die Cloud und seinen eigenen Android-App-Marketplace „Andronavi“ zeigen.

Bereits im November hatte NEC sein 7-Zoll-Tablet Lifetouch als „Cloud Communicator“ und „Tablet-Terminal“ für Cloud-Dienste präsentiert. Das 7-Zoll-Tablet Lifetouch bietet eine Auflösung von 800 x 480 Pixeln (WVGA) und rechnet mit einem ARM Cortex A8. NECs neuestes Cloud-Communicator-Tablet soll hingegen gleich mit zwei 7-Zoll-Touchscreens für Aufsehen sorgen.

Als erstes Tablet auf dem Markt soll das Dual-Screen-Tablet von NEC dem Anwender auch die Möglichkeit bieten, auf beiden Displays des Tablets gleichzeitig jeweils unterschiedliche Anwendungen ausführen zu können; quasi als „Multitasking auf zwei Bildschirmen“. Bei der übrigen Ausstattung soll es zum Lifetouch 7-Zoll-Android-Tablet mit Single-Display hingegen wenig Unterschiede geben. Weitere Details verriet NEC in der Ankündigung aber nicht.

 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten:
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2010 12 > NEC: Neue Android-Produkte auf der CES 2011
Autor: Ronald Tiefenthäler, 22.12.2010 (Update:  9.07.2012)