Notebookcheck
 

Prozessoren: AMD Trinity A4-4355M und A8-4555M sowie Intel Ivy Bridge Mobile Pentium

Prozessoren: AMD Trinity A4-4355M und A8-4555M sowie Intel Ivy Bridge Mobile Pentium
Prozessoren: AMD Trinity A4-4355M und A8-4555M sowie Intel Ivy Bridge Mobile Pentium
Bei den Prozessoren sind erste Notebooks mit AMDs Trinity APUs A4-4355M und A8-4555M für Ultrathins aufgetaucht. Bei Intel sind neue Mobile Pentium CPUs unterwegs, darunter auch Ivy-Bridge-Modelle.

Lenovo hatte auf der IFA 2012 in Berlin seine kompakten Notebooks Ideapad S300, S400 und S405 vorgestellt. Das Modell Ideapad S405 ist auch mit drei ULV-APUs der AMD-Baureihe Trinity erhältlich, zwei davon wurden noch nicht offiziell von AMD angekündigt: A4-4355M und A8-4555M. Die AMD A4-4355M APU (1,9 GHz) soll als Dual-Core mit 1 MByte L2-Cache und 2,4-GHz-Turbo arbeiten. AMDs A8-4555M taktet mit 1,6 GHz und bietet 4 Rechenkerne sowie 4 MByte L2-Cache. Als Turbo werden 2,4 GHz genannt.

Die APU A4-4355M integriert als Grafik eine Radeon HD 7400G GPU, der A8-4555M Chip eine Radeon HD 7600G. Die Thermal Design Power (TDP) der beiden Trinity-APUs liegt dem Bericht von CPU-World zufolge bei 17 Watt. AMDs neue Mobile-Trinity-APUs sollen in Ultrathins zum Einsatz kommen. AMD hatte die Bezeichnung Ultrathins als Entsprechung zu Intels Ultrabooks aus der Taufe gehoben.

Bei Intel gab es erst vergangene Woche ein Update für die Prozessorpreisliste mit neuen Sandy Bridge und Ivy Bridge Notebook-Prozessoren Mobile Celeron, Core i3 und i7. Für das 4. Quartal kommen laut CPU-World nun die beiden Mobile Pentium der Generation Sandy Bridge, Pentium 987 (Dual-Core, 1,5 GHz) mit 17 Watt TDP und der Pentium B980 (Dual-Core, 2,4 GHz) mit einer TDP von 35 Watt hinzu. Die neuen SKUs Pentium 2117U (2 Kerne, 1,8 GHz) und Pentium 2020M (2 Kerne, 2,4 GHz) basieren bereits auf Ivy Bridge. Als TDP werden auch für die Ivy-Bridge-Pentium 17 respektive 35 Watt genannt.

Quelle(n)

static version load dynamic

Diesen Artikel kommentieren / Antworten:

> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-09 > Prozessoren: AMD Trinity A4-4355M und A8-4555M sowie Intel Ivy Bridge Mobile Pentium
Autor: Ronald Tiefenthäler, 11.09.2012 (Update: 24.06.2013)