Samsung: Schneller Turbospeicher 64 GB eMMC Pro Class 2000 für Tablets angekündigt

Samsung: Schneller Turbospeicher 64 GB eMMC Pro Class 2000 für Tablets angekündigt
Samsung: Schneller Turbospeicher 64 GB eMMC Pro Class 2000 für Tablets angekündigt
Samsung hat heute seine nächste Generation von eMMC vorgestellt, die bereits in 10nm-Class-Technologie produziert wird. Der neue Turbospeicher 64 GB eMMC Pro Class 2000 ist rund 20 Prozent kleiner als bisherige Lösungen und soll vor allem in Smartphones und Tablets eingesetzt werden.

Der Elektronik- und Halbleiterkonzern Samsung hat heute seine neueste Generation von Flashspeichern angekündigt. Der neue Turbospeicher 64 GB eMMC Pro Class 2000 wurde als schneller Systemspeicher für die künftigen Smartphones, Tablets und andere mobile Geräte entwickelt. Samsungs neue 64GB eMMC Pro Class 2000 ist mit 11,5 x 13 Millimetern rund 20 Prozent kleiner als herkömmlicher Embedded-Memory mit 12 x 16 Millimetern.

Laut Samsung wird die neue 64 GB Embedded Multimedia Card (eMMC) bereits seit Ende vergangenen Monats in einem 10nm-Class-Fertigungsprozess hergestellt. Im Vergleich zur Vorgängerserie 64 GB eMMC Pro Class 1500 soll der neue Turbospeicher um bis zu 30 Prozent schneller arbeiten. Für die neue Speicherlösung nennt Samsung eine Schreibgeschwindigkeit (Random) von 2.000 IOPS und 5.000 IOPS beim Lesen.

Die sequenziellen Lese- und Schreibraten beziffert Samsung für seine 64 GB eMMC Pro Class 2000 mit 260 MB/s und 50 MB/s. 2013 soll der neue Standard auch durch die JEDEC (Joint Electron Device Engineering Council) als offizieller Industriestandard abgesegnet werden. In einer Fußnote weist Samsung noch darauf hin, dass mit dem 10nm-Class-Verfahren eine Prozesstechnologie gemeint ist, die mit Strukturgrößen zwischen 10 und 19 Nanometern arbeitet.

Quelle(n)

static version load dynamic

Diesen Artikel kommentieren / Antworten:

> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-11 > Samsung: Schneller Turbospeicher 64 GB eMMC Pro Class 2000 für Tablets angekündigt
Autor: Ronald Tiefenthäler, 15.11.2012 (Update: 15.11.2012)