CeBIT 2013 | Schenker zeigt starke Gaming-Notebooks und Mobile Workstation

CeBIT 2013 | Schenker zeigt starke Gaming-Notebooks und Mobile Workstation
CeBIT 2013 | Schenker zeigt starke Gaming-Notebooks und Mobile Workstation
Schenker zeigt auf der CeBIT 2013 als Messehighlights den Gaming-Boliden XMG U702 mit SLI- und CrossFireX-Konfiguration sowie die Mobile Workstation Xirios W712 mit Intel Xeon-Prozessor und schneller CAD-Grafik.

Wie Schenker heute ankündigte, wird der Notebook-Hersteller auf der diesjährigen CeBIT 2013 (5. bis 9. März) ein breites Portfolio seiner individuell konfigurierbaren Notebooks zeigen. Als Highlights werden die starke Mobile Workstation Xirios W712 und das Gaming-Geschütz XMG U702 mit Intel Xeon oder Desktop-Prozessoren der Sandy Bridge E-Serie vorgeführt. Beide lassen sich mit bis zu 3 Festplatten oder SSDs ausrüsten und übertreffen in Sachen Leistung so manchen Desktop-PC.

In der Mobile Workstation Xirios W712 kommt Nvidias starke Quadro K5000M für CAD und andere professionelle Anwendungen zum Einsatz. Im XMG U702 sorgen bis zu zwei GeForce GTX 680M im SLI-Verbund für rekordverdächtige Leistung beim Daddeln. Gamer können auf der Messe am XMG-Stand das neue 3D-Abenteuer Tomb Raider sowie das Online-Rollenspiel Tera auf brandaktueller Hardware selber testen und die neuen GameSmart Produkte vom amerikanischen Peripheriehersteller Mad Catz ausprobieren.

Neben der Bluetooth-Peripherie für mobile Endgeräte gibt es von Mad Catz auch die klassischen Gaming-Produkte wie Tastaturen und Mäuse zu sehen. Zudem startet Schenker zur diesjährigen CeBIT mit der XMG-Wear, einer Bekleidungskollektion für Gamer. Weiterhin bietet Schenker auf der CeBIT ein umfangreiches Entertainment- und Gewinnspielprogramm.

Quelle(n)

Diesen Artikel kommentieren / Antworten:

> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-02 > Schenker zeigt starke Gaming-Notebooks und Mobile Workstation
Autor: Ronald Tiefenthäler, 20.02.2013 (Update: 20.02.2013)