Notebookcheck
 

Fujitsu Forum 2012 | Zahlreiche Designstudien gesichtet

Designstudien beim Fujitsu Forum 2012 gesichtet
Designstudien beim Fujitsu Forum 2012 gesichtet
Auf dem Fujitsu Forum 2012 sind Designstudien aufgetaucht, die mutmaßlich brandneue Ultrabooks ab 13 Zoll zeigen.

Der Computer-Hersteller Fujitsu hat auf der hauseigenen Messe Fujitsu Forum 2012 neben handfesten Neuerungen auch einige Designstudien ausgestellt, die wir uns etwas näher angesehen haben.  

Die gezeigten Modelle legen die Vermutung nahe, es könnte auch bei Fujitsu an Ultrabook-Modellen in Zollgrößen jenseits der 13 Zoll gearbeitet werden. Wir haben drei Modelle mit matten Displays und eines mit Glare-Display vor die Linse bekommen, deren Formensprache sehr ähnlich ist. 

Drei Varianten bestehen aus einem bereits jetzt optisch und haptisch ansprechenden Mix aus gebürsteten Aluminium- und Kunststoff-Oberflächen. Die in silber, silber-schwarz und schwarz gehaltenen Notebooks werden optisch durch hellrote Highlights aufgelockert, die an Handballenauflage, Tastenrändern und Displaydeckel angebracht sind. Die spartanisch verteilten Anschlüsse legen eine Verortung in der 15-Zoll-Klasse der Ultrabooks nahe.

Ob diese Notebooks in der gezeigten Form auf den Markt kommen oder doch nur einzelne Elemente für zukünftige Serien verwertet werden, konnte man uns noch nicht sagen.

Quelle(n)

eigene

static version load dynamic

Diesen Artikel kommentieren / Antworten:

> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-11 > Zahlreiche Designstudien gesichtet
Autor: Michael Moser, 15.11.2012 (Update:  6.06.2013)