Notebookcheck

Fujitsu: 2012 kommen zwei neue Ultrabooks, Android- und Windows-8-Tablets und ein Slate

Offenbar will Fujitsu bereits im Mai zwei neue Ultrabooks mit Ivy Bridge auf den Markt bringen. Für den Juni wird ein neues Android-Tablet und ein Ultra-Thin aka Slimbook erwartet, für September hat Fujitsu ein Slate mit Docking in petto.

Fujitsu hat auf einer Presseveranstaltung in Rumänien seine Roadmap im Bereich Notebooks, Tablets und Ultrabooks für das Jahr 2012 vorgestellt. Fujitsu will in Rumänien die Geschäfte wieder ankurbeln und so stellte Stefan Kero, Managing Director bei Fujitsu, auf dem Event den geladenen Gästen neben etwas Geschichte und Hintergrundinformationen zu Fujitsu auch gleich die kommenden Highlights des japanischen Technologiekonzerns vor.

Wie der offiziellen Roadmap zu entnehmen ist, plant Fujitsu für den Mai gleich zwei neue Ultrabooks. Fujitsu nennt zwar keine Details, dabei dürfte es sich aber um die bereits im November 2011 gesichteten Ultrabooks mit 11,6 und 13,3 Zoll handeln, die mit Intels neuen ULV-CPUs der Generation "Ivy Bridge" ausgestattet sein könnten.

Im Juni will Fujitsu dann mit einem Android-Tablet für den Mainstream aufwarten. Ob es sich dabei um das in Japan bereits Anfang Februar vorgestellte Tablet Stylistic M350/CA2 handelt, bleibt offen. Fujitsus Stylistic M350/CA2 misst 200 x 120 x 14 Millimeter und hat ein Gewicht von 420 Gramm. Das 7-Zoll-Display löst mit 1.024 x 600 Bildpunkten auf und als Betriebssystem fungiert das betagte Android 2.3 Gingerbread.

Ebenfalls im Juni soll dann ein sogenanntes "Slimbook" von Fujitsu auf den Markt kommen. Hierzu nannte Fujitsu aber ebenfalls keinerlei Details. Bei diesen Notebooks könnte es sich, wie bei Lenovos Ideapad U310 und Ideapad U410 um Ultra-Thins handeln, die zwar nicht die strengen Vorgaben seitens Intel für Ultrabooks erfüllen, aber trotzdem leichter und kompakter als übliche Notebooks ausfallen und mit Energie sparenden ULV-CPUs rechnen.

Ab September wird Fujitsu dann mit seinem Slate inklusive Docking sowohl Asus mit dessen Rechnern der Serie Eee Pad Transformer als auch Lenovos 10,1"-Tablet Ideatab S2 mit Tastatur-Docking Konkurrenz machen. Das 4. Quartal 2012 steht dann auch bei Lenovo im Zeichen von Windows 8.

 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-02 > Fujitsu: 2012 kommen zwei neue Ultrabooks, Android- und Windows-8-Tablets und ein Slate
Autor: Ronald Tiefenthäler, 16.02.2012 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.