Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Fujitsu: Mobile Workstations Celsius H710 und Celsius H910 verfügbar

Teaser
Fujitsu hat seine starken Mobile Workstations Celsius H710 und Celsius H910 für EMEA, Indien und Japan angekündigt. In Deutschland gehen die Profi-Notebooks mit rund 20 Modellversionen an den Start.
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Die Notebooks der Serie Fujitsu Celsius bieten Workstation-Leistung mit dem Formfaktor eines Notebooks. Das Celsius H710 integriert je nach Modell ein blendfreies 15,6-Zoll-Display mit 1.600 x 900 oder 1.920 x 1.080 Bildpunkten. Für das Celsius H910 ist ein Non-Glare-LCD mit Full-HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln und 17,3 Zoll vorgesehen.

Die Preise der Mobile Workstation Fujitsu Celsius Mobile H710 beginnen bei rund 1.400 Euro für das Notebook-Modell H7100WXE11DE mit Intel Core i5-2540M, 4 GByte RAM sowie 500 GByte großer HDD und enden bei fast 6.000 Euro für das Modell Fujitsu Celsius Mobile H710 mit Core i7-2820QM, 16 GByte RAM und 512-GByte-SSD (H7100W0009DE). Als Grafikkarte arbeitet bei den Celsius Mobile H710 Mobile Workstations eine Nvidia Quadro 1000M.

Der große Bruder Celsius H910 im 17,3-Zoll-Format startet bei einem Preis von 1.855 Euro für das Fujitsu Celsius Mobile H910 (H9100WXE11DE) mit Intel Core i5-2540M, 4 GByte RAM, 500-GByte-HDD und Nvidia Quadro 3000M mit 2 GByte Video-RAM. Das Topmodell Fujitsu Celsius Mobile H910 (H9100W0009DE) mit Core i7-2920XM, 16 GByte Hauptspeicher, Nvidia Quadro 4000M und einer SSD-Speicherkapazität von 1 TByte kostet rund 8.400 Euro.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13403 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2011 05 > Fujitsu: Mobile Workstations Celsius H710 und Celsius H910 verfügbar
Autor: Ronald Tiefenthäler, 26.05.2011 (Update:  9.07.2012)