Notebookcheck

Fujitsu: 12,1 Zoll Lifebook P771 mit Akkulaufzeit von bis zu 18 Stunden

Fujitsu stattet sein Ultraportable Fujitsu Lifebook P771 mit bis zu 2 Akkus für eine Batterielaufzeit von bis zu 18 Stunden aus. Das Reisegewicht des Lifebook P771 bleibt mit 1,3 Kilogramm erfreulich portabel.
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Fujitsu stellt mit dem 282 x 215 x 30 Millimeter messenden Lifebook P771 einen schlanken und kompakten Ultraportable mit einer Akkulaufzeit von bis zu 18 Stunden vor. Damit der Business-Profi derart lange auf Batteriestrom durchhält, kann das Lifebook P771 mit einem 63- oder 67-Wh-Akku ausgestattet werden. Für den 18-Stunden-Marathon kommt dann in den Modulschacht statt dem DVD-Laufwerk noch ein 3-Zellen-Akku mit 2.500 mAh (27 Wh).

Trotz solidem Chassis, Magnesium-Deckel und optionalem Zweitakku belastet der Business-Profi Lifebook P771 das Reisegepäck je nach Ausstattung aber lediglich mit 1,3 bis 1,4 Kilogramm. Das 12,1 Zoll große Non-Glare-Display soll sich auch im Freien kommod ablesen lassen und bietet eine native Bildauflösung von 1.280 x 800 Bildpunkten.

Bei den Prozessoren kann der Kunde entweder den Strom sparenden Intel Core i7-2617M Dual-Core-Prozessor mit 1,5 GHz, 2,6-GHz-Turbo und einer TDP von 17 Watt oder den mit 2,5 GHz und 3,2-GHz-Turbo höher getakteten Intel Core i5-2520M Zweikerner mit 35 Watt TDP wählen. Der Hauptspeicher kann bei Bedarf auf bis zu 8 GByte DDR3-1333-RAM ausgebaut werden.

Als Massenspeicher stehen Festplatten (HDDs) mit Kapazitäten von 160 bis 500 GByte, eine FDE-HDD (verschlüsselt) mit 320 GByte oder eine 128 GByte große SSD zur Verfügung. Die Unternehmensdaten lassen sich dank „„Computrace-BIOS und „Advanced Theft Protection“, optionalem TPM (Trusted Platform Modul) und Fingerabdrucksensor einschließlich Omnipass-Security-Software vor dem unbefugten Zugriff Dritter schützen.

Auch bei den Schnittstellen präsentiert sich das Lifebook P771 als Profi: 2x USB 3.0, 1x USB 2.0, VGA, HDMI, SD-Kartenslot, WLAN 802.11b/g/n, Gigabit-Ethernet und optional Bluetooth 3.0 sowie 3G/UMTS. Zudem ist optional auch Zubehör wie ein Port-Replikator für den Modulschacht oder ein Bay-Beamer-Modul für Präsentationen erhältlich. Einen Preis für das Lifebook P771 hat Fujitsu noch nicht kommuniziert, erste Händler listen das P771 aber ab rund 1.600 Euro.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2011 05 > Fujitsu: 12,1 Zoll Lifebook P771 mit Akkulaufzeit von bis zu 18 Stunden
Autor: Ronald Tiefenthäler, 20.05.2011 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.