Notebookcheck

Fujitsu: 10,1-Zoll-Tablet Lifebook TH40/D verspätet sich

Wie Fujitsu ohne Angabe von Gründen mitteilte, wird sich das für Ende Juni angekündigte 10,1-Zoll-Tablet Lifebook TH40/D für unbestimmte Zeit verspäten.

Fujitsu hatte sein 10,1-Zoll-Tablet Lifebook TH40/D im Rahmen des „Summer 2011 Fujitsu FMV Series Lineup“ für Ende Juni zu einem Preis ab 990 US-Dollar angekündigt. Auch auf der Computex 2011 war das Fujitsu Lifebook TH40/D bereits am Intel Messestand zu sehen. Nun gab der Konzern ohne Angabe von Gründen bekannt, dass sich das Oak-Trail-Tablet auf unbestimmte Zeit hin verspäten wird.

Fujitsu nennt in seiner Mitteilung kein neues Datum für den Marktstart des 10,1“-Tablets Lifebook TH40/D. Eine baldige Lieferung des TH40/D ist damit vorerst in weite Ferne gerückt. Indes spekulieren Branchenkenner, ob Fujitsu das Lifebook TH40/D überhaupt noch, wie angekündigt und vorgesehen, auf den Markt bringen wird oder bereits an anderen Tablet-Modellen arbeitet.

Das rund 1,1 Kilogramm schwere Lifebook TH40/D integriert ein 10,1-Zoll-Display mit 1.024 x 600 Pixeln und rechnet mit einem Intel Oak Trail 1,5 GHz Atom Z670. Zur weiteren Ausstattung zählen 1 GByte RAM, eine 120 GByte große HDD, Bluetooth 3.0 und WLAN. Mit 23-Wh-Akku soll das Lifebook TH40/D eine Akkulaufzeit von rund 6 Stunden bieten.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2011 06 > Fujitsu: 10,1-Zoll-Tablet Lifebook TH40/D verspätet sich
Autor: Ronald Tiefenthäler, 27.06.2011 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.