Notebookcheck

Acer Aspire 5741G-334G50Mn

Ausstattung / Datenblatt

Acer Aspire 5741G-334G50Mn
Acer Aspire 5741G-334G50Mn (Aspire 5741G Serie)
Prozessor
Intel Core i3-330M 2 x 2.1 GHz, Arrandale
Grafikkarte
ATI Mobility Radeon HD 5470 - 512 MB, Kerntakt: 750 MHz, Speichertakt: 800 MHz, GDDR3, 8.14.10.0716
Hauptspeicher
4096 MB 
, DDR3 SDRAM PC3-8500
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, LED LCD, spiegelnd: ja
Mainboard
Intel HM55
Massenspeicher
Seagate Momentus 5400.6 ST9500325AS, 500 GB 
, 5400 U/Min, ST9500325AS
Soundkarte
HD Audio
Anschlüsse
3 USB 2.0, 1 VGA, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: Line-Out, Mic, Card Reader: SD/MMC/MS/MS Pro/xD
Netzwerk
Broadcom NetLink Gigabit Ethernet (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Broadcom 802.11a/b/g/n (a/b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 2.1+EDR
Optisches Laufwerk
Optiarc DVD RW AD-7585H
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 34 x 381 x 253
Akku
48 Wh Lithium-Ion, 4400mAh 10.8V AS10D31
Betriebssystem
Microsoft Windows 7 Home Premium 64 Bit
Kamera
Webcam: 1.3
Sonstiges
24 Monate Garantie
Gewicht
2.527 kg, Netzteil: 350 g

 

Preisvergleich

Bewertung: 83.22% - Gut
Durchschnitt von 9 Bewertungen (aus 10 Tests)
Preis: 85%, Leistung: 78%, Ausstattung: 73%, Bildschirm: 70% Mobilität: 66%, Gehäuse: 81%, Ergonomie: 84%, Emissionen: 90%

Testberichte für das Acer Aspire 5741G-334G50Mn

84% Test Acer Aspire 5741G-334G50Mn Notebook | Notebookcheck
Allrounder zum Anfassen. Genügt eine optische Aufhübschung, um Acers Mainstream 15.6-Zoller bei der Kundschaft beliebt zu machen? Der Hochglanz-Teufel wurde vom Deckel verbannt. Das Interieur erhält einen edlen Touch. i3-330M und ATI HD5470 sorgen für die Berechnungen.
Acer Aspire 5741G-334G50Mn
Quelle: PC Go Deutsch

Acer zeigt mit dem neuen Aspire 5741G, dass Notebooks mit vollständiger Ausstattung und ordentlicher Verarbeitung nicht unbedingt teuer sein müssen. Mit einem Kaufpreis von nur 599 Euro ist das Aspire 5741G in der von uns getesteten Version ein Schnäppchen. Ausstattung und Verarbeitung stimmen.


Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 21.10.2010
Bewertung: Preis: 80% Ausstattung: 80% Gehäuse: 80%
75% Acer Aspire 5741G-334G50Mn im Test
Quelle: PC Welt Deutsch
Das Acer Aspire 5741G bietet technische Standardkost: Allerdings zu einem günstigen Preis und verpackt in ein schickes und recht flaches Gehäuse. Es eignet sich deshalb für Käufer, deren Ansprüche an Spieleleistung und Ausstattung nicht besonders hoch sind, sich aber keine klobige Kiste auf den Schreibtisch stellen wollen. Zudem glänzte das Acer-Notebook mit einem leisen Betriebsgeräusch, einer guten Audioqualität und einer sehr komfortablen Tastatur.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 02.08.2010
Bewertung: Gesamt: 75% Leistung: 71% Ausstattung: 73% Bildschirm: 69% Mobilität: 60%
75% Acer Aspire 5741G-334G50Mn
Quelle: T-Online Deutsch
Das Acer Aspire 5741G bietet technische Standardkost: Allerdings zu einem günstigen Preis und verpackt in ein schickes und recht flaches Gehäuse. Es eignet sich deshalb für Käufer, deren Ansprüche an Spieleleistung und Ausstattung nicht besonders hoch sind, sich aber keine klobige Kiste auf den Schreibtisch stellen wollen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 02.08.2010
Bewertung: Gesamt: 75% Leistung: 71% Ausstattung: 77% Bildschirm: 69% Mobilität: 60%
89% Core-Knaben
Quelle: Computerbild - 14/10 Deutsch
Der Schnellstarter: Das 5741G startete Windows 7 in nur 40 Sekunden - so flott war kein anderes Notebook im Test. Auch die Verarbeitung ist top: Das Acer bestand alle Robustheitstests ohne folgende Funktionsstörungen.
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.07.2010
Bewertung: Gesamt: 89% Preis: 90% Leistung: 94% Ausstattung: 84% Bildschirm: 89% Ergonomie: 84% Emissionen: 91%
90% Seriöses Angebot: Acer Aspire 5741G
Quelle: Tom's Hardware Deutsch
Als Paket betrachtet gefällt Acers Aspire 5741G uns sehr gut. Der Core i3-330M bietet dank 2,13 GHz Taktfrequenz und Hyper-Threading ausreichende Leistungsreserven. Die Batterielaufzeiten fallen, auf die Akkugröße bezogen, gut aus, denn knapp vier Stunden ohne Last sind für ein nicht-ULV-Notebook ohne extra großen Akku kein Grund zur Klage. Bei der DVD-Wiedergabe reicht es immerhin für zwei Stunden und 40 Minuten.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 12.05.2010
Bewertung: Gesamt: 90% Leistung: 70% Mobilität: 80%
92% Kraftmeier ohne Ausdauer: Notebooks mit Core i-CPU
Quelle: PC Praxis - 6/10 Deutsch
Seit Januar 2010 ist die Familie der Core i-Notebookprozessoren komplett: Mobile Varianten von Intels aktueller CPU-Generation sind in jedem Preis- und Leistungssegment verfügbar und sehen dank neuem Design und flexiblen Taktfrequenzen sehr vielversprechend aus. Wir haben 16 Modelle verschiedener Klassen getestet. Ausstattung (20%): „gut“; Leistung (20%): „gut“; Display (20%): „gut“; Verarbeitung (20%): „gut“; Bedienung (20%): „sehr gut“
Vergleich, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.05.2010
Bewertung: Gesamt: 92% Preis: 80%
Acer Aspire 5741G im Test
Quelle: Netzwelt Deutsch
Das Acer Aspire 5741G ist ein unspektakuläres Office-Notebook mit nur wenigen Stärken aber auch kaum Schwächen. Dank des Intel Core i3-Prozessors verfügt das Notebook über eine gute Rechenleistung. Dem gegenüber stehen jedoch mäßige Akkulaufzeiten. Zwar bietet das Acer Aspire 5741G vor allem technisch für seinen Preis von 630 Euro sehr viel, jedoch merkt man dem Notebook seinen geringen Preis an der ein oder anderen Stelle an.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 16.04.2010
Bewertung: Leistung: 80% Mobilität: 60%
80% Acer Aspire 5741G-334G50Mn
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Acer gibt mit dem neuen Design des Aspire 5741G einen kleinen Vorgeschmack auf die Gestaltung der kommenden Aspire-Notebooks. Im Vergleich zu den letzten Modellen hat das Aspire 5741G an Understatement gewonnen und das zu viel an Verspieltheit abgeben dürfen. Uns gefällts. Für bereits 630 Euro ist die preiswerteste Variante der neuen Serie erhältlich und positioniert sich damit im Einstiegssegment der Entertainer.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 09.04.2010
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 90% Leistung: 70% Ausstattung: 50% Bildschirm: 30% Mobilität: 50% Gehäuse: 70% Ergonomie: 70%
84% Test Acer Aspire 5741G-334G50Mn Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Der Acer Aspire 5741G-334G50MN mit Core i3-330M (2.13 GHz) ist ein Office-Allrounder mit vergleichsweise hoher Leistung. Der Core i3-330M ist, pauschal gesprochen, besser als seine Core 2 Duo Vorgänger mit gleicher oder etwas höherer Taktung. Besonders Mehrkern-Anwendungen profitieren. Die Einsteiger-GPU ATI Mobility Radeon HD5470 kann aktuelle 3D-Spiele nur in reduzierten Details und Auflösungen darstellen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.04.2010
Bewertung: Gesamt: 84% Leistung: 83% Bildschirm: 81% Mobilität: 77% Gehäuse: 86% Ergonomie: 90% Emissionen: 89%

Ausländische Testberichte

80% Acer Aspire 5741
Quelle: Computer Active Englisch EN→DE
An entertainment laptop that's excellent for gaming. The Acer Aspire 5741 is a powerful laptop for anyone interested in entertainment. It has one of the latest Intel Core i3 processors, 4GB of memory and a 15.4in screen, a specification well suited to most computing tasks, including playing high-definition video. It also runs games significantly better than most other portable computers we’ve seen. One of the best-value gaming laptops we’ve seen.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 18.06.2010
Bewertung: Gesamt: 80%

Kommentar

ATI Mobility Radeon HD 5470: Einsteiger DirectX 11 Chip mit GDDR5 Unterstützung und hohen Taktraten. Eyefinity Unterstützung (max 4 Monitore mit DisplayPorts) und 8-Kanal HD Audio über HDMI. Leistung etwa auf Niveau einer 8600M GT.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


330M: Der Core i3-330M ist ein Mittelklasse Dual-Core Prozessor ohne Turbo Boost Modus. Daher läuft die CPU mit max. 2.13 GHz. Durch Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 500-667 MHz) und ein Speichercontroller (beide noch 45nm Fertigung). Dadurch ist der gesamte TDP von 35 Watt nicht sehr hoch.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.6":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.527 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.


Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten.

2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil.

Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 


83.22%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Acer eMachines E730G-334G32Mnks
Mobility Radeon HD 5470
Acer eMachines E730G-333G25Mi
Mobility Radeon HD 5470
Acer Aspire 5820TG-334G50Mn
Mobility Radeon HD 5470
Acer Aspire AS5740G-5309
Mobility Radeon HD 5470
Acer Aspire 5740G-333G25Mi
Mobility Radeon HD 5470
Acer Aspire 5740G-332G32Mn
Mobility Radeon HD 5470

Geräte anderer Hersteller

Sony Vaio VPC-EB1E1E/WI
Mobility Radeon HD 5470
MSI CX620-i3343W7P
Mobility Radeon HD 5470
Packard Bell EasyNote TJ75-GN-520
Mobility Radeon HD 5470
Sony Vaio VPC-EB1S0E
Mobility Radeon HD 5470

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Samsung R580-JT03
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 370M
HP Pavilion dv6-3112sa
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 350M
Acer TravelMate 5742G-5464G32N
Mobility Radeon HD 5470, Core i5 460M
HP Pavilion dv6-3122sa
Mobility Radeon HD 5470, Turion II P540
Asus B53J-SO152X
Mobility Radeon HD 5470, Core i5 480M
HP G62-b35sg
Mobility Radeon HD 5470, Core i5 460M
HP Pavilion dv6-3046sa
Mobility Radeon HD 5470, Turion II P520
Samsung R540-JT03DE
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 380M
Toshiba Satellite L650-1KR
Mobility Radeon HD 5470, Core i5 460M
MSI FX610-P3443W7P
Mobility Radeon HD 5470, Athlon II P340
Asus K52DR-EX260X
Mobility Radeon HD 5470, Phenom II X4 P960
Lenovo Ideapad G565-M42DMGE
Mobility Radeon HD 5470, Turion II P540
Acer Aspire 5741G-354G32Mnsk
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 350M
MSI FX610MX
Mobility Radeon HD 5470, Athlon II P360
Samsung R525-JT05
Mobility Radeon HD 5470, Phenom II X3 P840
Acer eMachines G730G-332G25Mnks
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 350M
Sony Vaio VPC-EB3L1E/T
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 370M
Asus B53J-SO055
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 370M
HP G62-b25SG
Mobility Radeon HD 5470, Core i5 460M
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Aspire 5741G-334G50Mn
Autor: Stefan Hinum, 14.04.2010 (Update:  9.07.2012)