Notebookcheck

Acer Aspire 8530G

Ausstattung / Datenblatt

Acer Aspire 8530G
Acer Aspire 8530G
Bildschirm
18.4 Zoll 16:9, 1680 x 945 Pixel
Gewicht
4.1 kg
Preis
900 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 4 Tests)
Preis: 70%, Leistung: 55%, Ausstattung: 60%, Bildschirm: 63% Mobilität: 70%, Gehäuse: 70%, Ergonomie: 70%, Emissionen: 30%

Testberichte für das Acer Aspire 8530G

70% Acer Aspire 8530G-824G50MN
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Für rund 100 Euro mehr bekommt man einen schnelleren Prozessor, eine stärkere Grafikkarte, größere Festplatte und einen FullHD-Monitor. Der Vorteil des Prozessors ist vernachlässigbar, aber wer Wert auf mehr Speicherplatz und ein helleres Display legt, ist mit dem Aufpreis gut beraten. Auch die schnellere Grafikkarte bietet mehr Darstellungsmöglichkeiten bei gleicher Geschwindigkeit als die ATI HD4570 im günstigeren Aspire 8530G.
70, Preis 70, Leistung 40, Ausstattung 40, Display 50, Mobilität 70, Verarbeitung 70, Ergonomie 70
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.05.2009
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 70% Leistung: 40% Ausstattung: 40% Bildschirm: 50% Mobilität: 70% Gehäuse: 70% Ergonomie: 70%
70% Acer Aspire 8530G-724G32MN
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Für 800 Euro ist das Acer Aspire 8530G zwar kein Schnäppchen, aber seinen Preis Wert. Ein relativ robustes Gehäuse mit einigen Designelementen verziert und eine neue und stromsparende Grafikkarte sprechen für das 18,4-Zoll Notebook. Der große Monitor und die gute Tastatur bieten eine solide Grundlage für lengthres Arbeiten. Mit dem 6 in 1 Kartenleser wird der multimediale Foto-Freund schnell glücklich. Die fünf Lautsprecher bieten einen guten Sound. Praktisch ist auch die Möglichkeit eine zweite Festplatte einbauen zu können.
70, Preis 70, Leistung 40, Ausstattung 40, Display 30, Mobilität 70, Verarbeitung 70, Ergonomie 70
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 18.04.2009
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 70% Leistung: 40% Ausstattung: 40% Bildschirm: 30% Mobilität: 70% Gehäuse: 70% Ergonomie: 70%
Maxi-Mobile
Quelle: c't - 9/09 Deutsch
In Acer Aspire 8530G bringt das Abschalten des Grafikchips keine Vorteile; die Tastatur sitzt sehr weit links.
Mobilität zufriedenstellend, Leistung zufriedenstellend, Ergonomie zufriedenstellend, Emissionen sehr schlecht, Display gut, Ausstattung gut
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 15.03.2009
Bewertung: Leistung: 70% Ausstattung: 80% Bildschirm: 85% Mobilität: 70% Ergonomie: 70% Emissionen: 30%
Maxi-Mobile
Quelle: c't - 9/09 Deutsch
In Acer Aspire 8530G bringt das Abschalten des Grafikchips keine Vorteile; die Tastatur sitzt sehr weit links.
Mobilität zufriedenstellend, Leistung zufriedenstellend, Ergonomie zufriedenstellend, Emissionen sehr schlecht, Display gut, Ausstattung gut
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 15.03.2009
Bewertung: Leistung: 70% Ausstattung: 80% Bildschirm: 85% Mobilität: 70% Ergonomie: 70% Emissionen: 30%

Kommentar

ATI Mobility Radeon HD 3650: In 55nm gefertigter DirectX 10.1 Mittelklasse-Grafikchip mit vergleichbarer Leistung einer 8600M GT Grafikkarte. Dank Avivo Video Engine kann die Grafikkarte den Prozessor bei verschiedensten Videooperationen (auch HD Video) entlasten. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
AMD Turion X2: Der Turion X2 (ohne 64 im Namen!) basiert wie der Turion X2 Ultra auf der Puma Plattform und ist eine Mischung aus K8 Kern und dem Speicherkontroller vom K10 (Phenom). Neu ist außerdem der schnellere FSB (Hypertransport) und verbesserte Stromsparmechanismen. Im Vergleich zu gleichgetakteten Core 2 Duo zieht er jedoch weiterhin deutlich den kürzeren. Im Vergleich zu Ultra Version, ist der Turion X2 nur mit 2x512 KB L2 Cache ausgerüstet und dadurch bei gleicher Taktrate langsamer.
RM-72:
Auf den Griffin Kern basierender Doppelkernprozessor. Die Rechenkerne basieren noch auf den K8 Kern.
» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
18.4": Das ist eine sehr große Display-Diagonale für eher stationäre Notebooks. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
4.1 kg:

This weight is typical for desktop-replacement-laptops with 17 inch displays with low mobile use.


Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten. 2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil. Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 
70%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben Grafikkarte

Acer Extensa 7630G
Mobility Radeon HD 3650, Core 2 Duo T6570, 17.3", 3.44 kg
Lenovo IdeaPad Y730
Mobility Radeon HD 3650, Core 2 Extreme X9100, 17", 4 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Acer Predator Helios 300 PH315-52-78T7
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.4 kg
Acer Nitro 5 AN515-52-51P6
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8300H, 15.6", 2.7 kg
Acer Aspire 7 A715-74G-53YM
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i5 9300H, 15.6", 2.4 kg
Acer Nitro 5 AN517-51-56YW
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i5 9300H, 17.3", 2.7 kg
Acer Predator Triton 300-15
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.3 kg
Acer Predator Triton 900 PT917-71-93MW
GeForce RTX 2080 (Laptop), Core i7 9750H, 17.3", 4.5 kg
Acer Aspire 7 A715-72G-51XK
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8300H, 15.6", 2.4 kg
Acer Nitro 7 AN715-51-786X
GeForce GTX 1660 Ti (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.7 kg
Acer Nitro 5 AN517-51-70U7
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i7 9750H, 17.3", 2.7 kg
Acer Predator Helios 300 PH315-52-78VL
GeForce GTX 1660 Ti (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.5 kg
Acer Predator Triton 500 PT515-51-74JA
GeForce RTX 2080 Max-Q, Core i7 8750H, 15.6", 2 kg
Acer Predator Helios 300 PH315-52-71KD
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.5 kg
Acer Nitro 7 AN715-51-752B
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.7 kg
Acer Predator Helios 300 PH317-53-75YB
GeForce RTX 2070 (Laptop), Core i7 9750H, 17.3", 2.9 kg
Acer ConceptD 7 CN715-71-743N
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.1 kg
Acer Predator Triton 900 PT917-71-71C
GeForce RTX 2080 (Laptop), Core i7 9750H, 17.3", 4.4 kg
Acer Predator Triton 500 PT515-51-73G6
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.1 kg
Acer Predator Helios 700 PH717-71-95Q9
GeForce RTX 2080 (Laptop), Core i9 9980HK, 17.3", 4.5 kg
Acer Predator Triton 900 PT917-71-79PF
GeForce RTX 2080 (Laptop), Core i7 9750H, 17.3", 4.1 kg
Acer Predator Helios 300 PH315-52-79TY
GeForce GTX 1660 Ti (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.5 kg
Acer Nitro 5 AN515-54-73KT
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.7 kg
Acer Nitro 5 AN515-54-72T8
GeForce GTX 1660 Ti (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.7 kg
Acer Nitro 5 AN515-52-569N
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8300H, 15.6", 2.7 kg
Acer Predator Triton 500 PT515-51-71PZ
GeForce RTX 2070 Max-Q, Core i7 9750H, 15.6", 2.144 kg
Acer Aspire Nitro 5 AN517-51-754T
GeForce GTX 1660 Ti (Laptop), Core i7 9750H, 17.3", 2.7 kg
Acer Predator Helios 300 PH317-53-79S0
GeForce RTX 2070 (Laptop), Core i7 9750H, 17.3", 2.9 kg
Acer Predator Triton 500 PT515-51-70GK
GeForce RTX 2070 Max-Q, Core i7 9750H, 15.6", 2.1 kg
Preisvergleich

Acer Aspire 8530G bei Ciao

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Aspire 8530G
Autor: Stefan Hinum, 25.04.2009 (Update:  9.07.2012)