Notebookcheck

Acer Aspire E5-551-T8X3

Ausstattung / Datenblatt

Acer Aspire E5-551-T8X3
Acer Aspire E5-551-T8X3
Prozessor
AMD A10-7300 4 x 1.9 - 3.2 GHz, Kaveri
Grafikkarte
AMD Radeon R6 (Kaveri), Kerntakt: 533 MHz, DDR3L, Shared Memory, Bus: 64 Bit, 13.351.1002.1002
Hauptspeicher
8192 MB 
, DDR3L, 1.600 MHz, Dual-Cannel, 2 Speicherbänke, beide belegt
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, AU Optronics AUO47EC, TN LED, spiegelnd: nein
Mainboard
AMD A76M
Massenspeicher
Western Digital Scorpio Blue WD5000LPVX, 500 GB 
, 5400 U/Min
Soundkarte
AMD Hudson-2 High Definition Audio Controller
Anschlüsse
2 USB 2.0, 1 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 VGA, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: 1 x Audio in/out kombiniert, 3,5 mm Klinke , Card Reader: SD/SDHC/SDXC
Netzwerk
Realtek RTL8168/8111 Gigabit-LAN (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Atheros Communications AR9565 Wireless Network Adapter (b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 4.0
Optisches Laufwerk
Matshita DVD-RAM UJ8E2Q
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 25 x 382 x 256
Akku
56 Wh Lithium-Ion
Betriebssystem
Microsoft Windows 8.1 64 Bit
Kamera
Webcam: 0.9 MP
Sonstiges
Lautsprecher: stereo, unten, vorne, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: nein, McAfee Internet Security 30 Tage Testversion, CyberLink: PowerDVD 12, PowerDirector, PhotoDirector 3, diverse Acer-Tools, 24 Monate Garantie
Gewicht
2.5 kg
Preis
500 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 68.5% - Befriedigend
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: 60%, Leistung: 61%, Ausstattung: 64%, Bildschirm: 58% Mobilität: 61%, Gehäuse: 63%, Ergonomie: 82%, Emissionen: 91%

Testberichte für das Acer Aspire E5-551-T8X3

77% Test Acer Aspire E5-551-T8X3 Kaveri A10-7300 Notebook | Notebookcheck
Kaveri incoming. Mit der jüngsten Iteration der Bulldozer-Architektur stemmt sich AMD gegen Intels smarte Haswell-CPUs der Einsteigerklasse. Acer packt den nagelneuen Quadcore A10-7300 mit intergrierter Radeon-R6-Grafik in eines seiner ewig gleichen Standardgehäuse und präsentiert dem Budget-Käufer eine günstige Multmediamaschine für nur 500 Euro. Kann AMD Intel diesmal Paroli bieten?
60% Acer Aspire E5-551 review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
We think that £430 is a large enough budget for firms to build a basic laptop that ticks most of the important boxes, and the Acer Aspire ticks most of the boxes – but only just. This is a reasonable notebook that will suffice for the new school term, but it’s worth considering the alternative – machines like Lenovo’s IdeaPad Yoga 2 11 are smaller, but they’re also lighter, more versatile and more affordable.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 31.08.2014
Bewertung: Gesamt: 60% Preis: 60% Leistung: 60% Bildschirm: 40% Mobilität: 50% Gehäuse: 50% Emissionen: 90%

Kommentar

AMD Radeon R6 (Kaveri): Integrierte Grafikeinheit einiger AMD-APUs ("Kaveri"). Basiert auf der GCN-Architektur, integriert 384 Shadereinheiten und taktet mit bis zu 654 MHz.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


A10-7300: Sparsamer Quad-Core Prozessor mit einer Taktrate von 1,9 bis 3,2 GHz und integrierter Radeon R6 Grafikkarte. Basiert auf der Kaveri-Architektur.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.6":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.5 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.


Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten.

2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil.

Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 


68.5%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Acer Aspire E5-551G-T5TW
Radeon R6 (Kaveri)

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Acer Swift 5 SF514-54GT-72NT
GeForce MX350, Ice Lake i7-1065G7, 14", 0.99 kg
Acer Aspire A514-53G-55A8
GeForce MX350, Ice Lake i5-1035G1, 14", 1.6 kg
Acer Aspire 7 A715-41G-R3J5
GeForce GTX 1650 Mobile, Picasso (Ryzen 3000 APU) R7 3750H, 15.6", 2.35 kg
Acer Aspire 3 A317-51G-569Z
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 17.3", 2.7 kg
Acer Nitro 5 AN517-51-55ML
GeForce GTX 1650 Mobile, Coffee Lake i5-9300H, 17.3", 2.7 kg
Acer Aspire 3 A315-55G-55WZ
GeForce MX230, Comet Lake i5-10210U, 15.6", 1.9 kg
Acer Aspire 3 A315-55G-54BN
GeForce MX230, Comet Lake i5-10210U, 15.6", 2 kg
Acer Swift 5 Pro SF514-54GT-54PK
GeForce MX250, Ice Lake i5-1035G1, 14", 0.99 kg
Acer Nitro 7 AN715-51-76LS
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 2.5 kg
Acer Swift 5 SF514-54GT-762S
GeForce MX250, Ice Lake i7-1065G7, 14", 1 kg
Acer ConceptD 5 CN515-51-73Z7
Vega M GL / 870, Core i7 i7-8705G, 15.6", 1.479 kg
Acer Aspire 5 A515-54G-54PC
GeForce MX250, Comet Lake i5-10210U, 15.6", 1.9 kg
Acer TravelMate X3 TMX3410-MG-59Z5
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 14", 1.6 kg
Acer Aspire 5 A517-51G-87A7
GeForce MX130, Kaby Lake Refresh i5-8550U, 17.3", 3 kg
Acer TravelMate P6 TMP614-51TG-792V
GeForce MX250, Core i7 i7-8565U, 14", 1.16 kg
Acer Aspire 3 A315-53G-888K
GeForce MX130, Kaby Lake Refresh i5-8550U, 15.6", 2.1 kg
Acer Swift 3 SF314-55G-78U1
UHD Graphics 620, Core i7 i7-8565U, 14", 1.35 kg
Acer Aspire 3 A317-51G-7604
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U, 17.3", 2.7 kg
Acer Swift 5 SF514-54GT-70SY
GeForce MX250, Ice Lake i7-1065G7, 14", 0.99 kg
Acer Aspire 5 A514-52G-516T
GeForce MX250, Comet Lake i5-10210U, 14", 1.6 kg
Acer Swift 3 SF314-56G-79D1
GeForce MX250, Core i7 i7-8565U, 14", 1.6 kg
Acer ConceptD 7 CN715-71-743N
GeForce RTX 2060 Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 2.2 kg
Acer Aspire 5 A515-54G-7895
GeForce MX250, Core i7 i7-8565U, 15.6", 1.8 kg
Acer Aspire 5 A515-52G-78V3
GeForce MX130, Core i7 i7-8565U, 15.6", 1.9 kg
Acer Aspire 3 A315-53G-56SU
GeForce MX130, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 15.6", 2.1 kg
Acer Swift 3 SF314-55G-71NF
GeForce MX130, Core i7 i7-8565U, 14", 1.35 kg
Acer ConceptD 5
Vega M GL / 870, Core i7 i7-8705G, 15.6", 1.5 kg
Acer Swift 3 SF315-52G-54DA
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 15.6", 1.7 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Aspire E5-551-T8X3
Autor: Stefan Hinum,  3.09.2014 (Update:  3.09.2014)