Notebookcheck

Acer TravelMate 8572T

Ausstattung / Datenblatt

Acer TravelMate 8572T
Acer TravelMate 8572T (TravelMate 8572T Serie)
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
2.4 kg
Preis
750 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: 80%, Leistung: 80%, Ausstattung: - %, Bildschirm: - % Mobilität: 75%, Gehäuse: 70%, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Acer TravelMate 8572T

Acer Travelmate TimelineX 8572T: All-Day-Computing im Business-Look
Quelle: Bios Magazine Englisch EN→DE
Das selbst gesteckte Ziel von acht Stunden Laufzeit und mehr kann das Travelmate TimelineX 8572T nicht erfüllen. Deshalb ist es aber noch lange keine Mogelpackung. Knapp sechseinhalb Stunden im Leerlauf und sehr gute 80 Minuten unter Volllast können sich sehen lassen und dürften unter realen Bedingungen tatsächlich für einen ganzen Arbeitstag ausreichen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 26.01.2011
80% Recensione Acer TravelMate Timeline 8572T
Quelle: Techno Zoom Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 02.07.2010
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Leistung: 80% Mobilität: 75% Gehäuse: 70%

Kommentar

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics: Intel HD Graphics oder GMA HD genannte onboard Grafikkarte welche im Package der Core i3/i5/i7 Arrandale Dual-Core Prozessoren untergebracht wird. Je nach Prozessormodell maximal mit 500 bis 766 MHz getaktet (Turbo Boost). Von Lenovo anscheinend auch GMA5700MHD genannt. Die gleichgenannte Intel HD Graphics Prozessorgrafik in den Sandy Bridge Prozessoren basiert auf einer neueren Architektur. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
350M: Der Core i3-350M ist ein Core i5-430M, jedoch ohne Turbo Boost und geringer getaktete GPU. Dadurch läuft die CPU mit maximal 2.26 GHz. Durch Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 500-667 MHz) und ein Speichercontroller (beide noch 45nm Fertigung). Dadurch ist der gesamte TDP von 35 Watt nicht sehr hoch.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.4 kg:
Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten. 2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil. Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 
80%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Asus K52F-A1
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Asus A52F-X3
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Lenovo IdeaPad G560L
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Toshiba Satellite Pro C650-197
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Sony Vaio VPCEB2
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Dell Studio 1558-5691MSL
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Lenovo IdeaPad Z560
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Toshiba Satellite L655-S5069
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Lenovo ThinkPad Edge 15
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Asus K52F-SX060D
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Acer Aspire V5-531-967B4G32Mabb
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium 967
Medion Akoya E6222
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium B950
Samsung 200B5A-A01US
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Celeron M P4600
Toshiba Satellite C660-10E
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium P6100
Acer Aspire 5742-7120
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 370M
Toshiba Satellite Pro C650-121
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 330M
HP Pavilion dv6-3163cl
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 460M
Acer Aspire 5745-7247
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 370M
MSI P600-019US
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 450M
Toshiba Tecra A11-11L
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 520M
Acer Aspire 5741-434G50Mn
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 430M
Medion Akoya E6213/MD97553
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 330M
Fujitsu LifeBook A530
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 330M
Asus U53F
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i7 620M
Sony Vaio VPCEB1E0E
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 330M
Lenovo IdeaPad Z565
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 450M
Acer Aspire 5741-6073
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 430M
Packard Bell EasyNote TM87-GN-005
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 330M
HP ProBook 6540b-WH431PA
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 520M
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer TravelMate 8572T
Autor: Stefan Hinum,  9.07.2010 (Update:  9.07.2012)