Notebookcheck

Acer Travelmate 6493

Ausstattung / Datenblatt

Acer Travelmate 6493
Acer Travelmate 6493
Bildschirm
14.1 Zoll 16:10, 1280 x 800 Pixel, spiegelnd: nein
Gewicht
2.5 kg
Preis
900 Euro

 

Preisvergleich

Preis: - %, Leistung: 60%, Ausstattung: - %, Bildschirm: 70% Mobilität: 90%, Gehäuse: - %, Ergonomie: - %, Emissionen: 90%

Testberichte für das Acer Travelmate 6493

Ohne Netzteil durch den Tag
Quelle: c't - 14/09 Deutsch
Wer ein Notebook mit langer Laufzeit sucht, muss nicht unbedingt mit leistungsarmen Subnotebooks oder durch Zusatzakkus klobigen Businessrechnern vorlieb nehmen: Unser Testfeld reicht vom 10-Zöller - und alle kommen zwischen acht und einundzwanzig Stunden ohne Stromnetz aus. Acer Travelmate 6493: ordentliche Rechenleistung; blasser Bildschirm; nerviger Lüfter; eingebautes FireWire nur an Dockingstation nutzbar
Mobilität sehr gut, Leistung mäßig, Emissionen sehr gut, Display zufriedenstellend
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.07.2009
Bewertung: Leistung: 60% Bildschirm: 70% Mobilität: 90% Emissionen: 90%

Kommentar

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M: Im GL40 oder GS40 Chipsatz (Montevina Plattform) integrierte shared Memory Grafikkarte von Intel. Technisch eine geringer getaktete GMA 4500MHD (400 MHz versus 533) und durch den geringeren Takt auch kein BlueRay Logo Support.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Core 2 Duo: Core Duo Nachfolger mit längerer Pipeline und 5-20% Geschwindigkeitszuwachs bei 0.5 - 3 Watt mehr Stromverbrauch.

Der Notebook Core 2 Duo ist baugleich mit den Desktop Core 2 Duo Prozessoren, jedoch werden die Notebook-Prozessoren mit niedrigeren Spannungen und geringerem Frontsidebus Takt betrieben. Von der Leistung bleiben gleichgetaktete Notebooks deswegen (und auch wegen der langsameren Festplatten) 20-25% hinter Desktop PCs.


P8600: Schneller, sparsamer und leistbarer Zweikernprozessor. Für die meisten Spiele und Multimedianawendungen ausreichend schnell und mit 25 Watt TDP auch für kleinere Notebooks geeignet.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


14.1":

Diese Bildschirmgröße stellt den Übergangsbereich zwischen den kleinen Displays von Subnotebooks, Ultrabooks und den Standard-Größen von Office- und Multimedia-Notebooks dar. Displays mit dieser Größe sind heutzutage eher selten geworden.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.5 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.


Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten.

2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil.

Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Lenovo ThinkPad L410
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Core 2 Duo P8700
Samsung RV408-A01
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Celeron Dual-Core T3500
Toshiba Satellite L510-PSLF8L
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Pentium Dual Core T4400
HP Compaq 420
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Core 2 Duo T6570
Asus P81IJ
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Core 2 Duo SU9400
HP Compaq Presario CQ42-115TU
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Pentium Dual Core T4400
Lenovo IdeaPad U450p-338933U
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Pentium Dual Core SU4100
Toshiba Satellite M505-S4940
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Pentium Dual Core T4200

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Novatech V14 743
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Celeron M 743, 1.6 kg
Lenovo ThinkPad T400s
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Core 2 Duo SP9400, 1.4 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Toshiba Satellite C660-15z
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Celeron M 925, 15.6", 2.5 kg
Samsung R540-JA0BUK
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Pentium P6100, 15.6", 2.4 kg
Schenker Xesia E500-2EC
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Celeron Dual-Core T3500, 15.6", 2.4 kg
Samsung RV510-A04UK
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Celeron Dual-Core T3500, 15.6", 2.5 kg
HP Compaq Presario CQ56-111SA
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Pentium Dual Core T4500, 15.6", 2.6 kg
HP 620-WS843EA
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Celeron M 900, 15.3", 2.4 kg
Zoostorm 3389-9209
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Core 2 Duo T6400, 15.6", 2.8 kg
HP Compaq Presario CQ56-100
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Celeron Dual-Core T3500, 15.6", 2.6 kg
Samsung RV510-A08UK
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Pentium Dual Core T4500, 15.6", 2.3 kg
Lenovo G550-2958
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Core i3 370M, 15.6", 2.7 kg
Dell Inspiron N5030
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Core 2 Duo T6600, 15.6", 2.7 kg
Toshiba Satellite C650-15X
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Pentium Dual Core T4500, 15.6", 2.4 kg
Samsung R530-JA09
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Celeron Dual-Core T3100, 15.6", 2.5 kg
Lenovo B550
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Pentium Dual Core T4400, 15.6", 2.8 kg
Asus K50C-SX009V
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Celeron M 900, 15.6", 2.2 kg
Acer Aspire 5334-902G25MN
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Celeron M 900, 15.6", 2.7 kg
Toshiba Satellite C650-144
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Celeron M 900, 15.6", 2.8 kg
Asus K50IJ-BNC5
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Pentium Dual Core T4500, 15.6", 2.6 kg
Toshiba Satellite C655-S5068
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Pentium Dual Core T4500, 15.6", 2.5 kg
Preisvergleich

Acer Travelmate 6493 bei Ciao

Acer Travelmate 6493 bei Notebook.de

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Travelmate 6493
Autor: Stefan Hinum, 13.08.2009 (Update:  9.07.2012)