Notebookcheck

Acer eMachines D620

Ausstattung / Datenblatt

Acer eMachines D620
Acer eMachines D620
Bildschirm
14.1 Zoll 16:10, 1280 x 800 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
2.4 kg
Preis
400 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 60% - Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

Testberichte für das Acer eMachines D620

60% eMachines D620-261G16Mi review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
Great usability and excellent software, but performance and mobility are poor. While the eMachines brand may not be as well known as its rivals, it takes many successful design cues from its parent company Acer. As a result, the D620-261G16Mi (£276 inc. VAT) is a highly usable laptop, although it falls short in terms of raw performance. The eMachines D620-261G16Mi is excellent in many ways, but is also flawed in many others. Despite its compact design, excellent usability and software package, the low performance and battery life restrict its potential, so consider your needs before buying.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 27.07.2009
Bewertung: Gesamt: 60%

Kommentar

ATI Radeon Xpress X1200: Onboard Grafikkarte, die in AMDs M690V / RS690MC Chipsatz integriert ist. Basierend auf X700 Design, jedoch mit weniger Pixel- und Vertexpipelines. Für Spieler kaum geignet. Manchmal auch als ATI Mobility Radeon X1200 bezeichnet. Windows Vista Aero tauglich. 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
L310: Langsame und sparsame Dual-Core CPU als alternative zum Intel Atom. Integrierter 333 MHz DDR2 Speichercontroller. Schwache Single Core Performance.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
14.1":
Diese Bildschirmgröße stellt den Übergangsbereich zwischen den kleinen Displays von Subnotebooks, Ultrabooks und den Standard-Größen von Office- und Multimedia-Notebooks dar. Displays mit dieser Größe sind heutzutage eher selten geworden. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.4 kg:
Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten. 2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil. Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 
60%: Eine so schlechte Bewertung ist selten. Es gibt nur wenige Notebooks, die schlechter beurteilt wurden. Auch wenn Verbalbeurteilungen in diesem Bereich meist "genügend" oder "ausreichend" lauten, so sind dies meist Euphemismen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Acer Aspire 5 A515-43-R19L
Vega 3, Ryzen 3 3200U, 15.6", 1.8 kg
Acer Chromebook CB315-2HT-47WG
Radeon R4 (Stoney Ridge), Bristol Ridge A4-9120C, 15.6", 1.8 kg
Acer Chromebook 714 CB714-1WT-32KD
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8130U, 14", 1.6 kg
Acer Aspire E15 E5-576-766Q
HD Graphics 620, Core i7 7500U, 15.6", 2.3 kg
Acer Aspire 3 A315-41-R869
Vega 10, Ryzen 7 3700U, 15.6", 2.4 kg
Acer Swift 3 SF314-57-55BK
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake 1035G1, 14", 1.19 kg
Acer Aspire 3 A315-53-589C
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 2.4 kg
Acer Aspire 3 A315-54K-379T
HD Graphics 620, Core i3 7020U, 15.6", 1.9 kg
Acer Swift 3 SF314-56-574K
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 14", 1.5 kg
Acer TravelMate P6 TMP614-51T-737H
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 14", 1.2 kg
Acer Chromebook 15 CB315-2H-4451
Radeon R4 (Stoney Ridge), Bristol Ridge A4-9120C, 15.6", 1.8 kg
Acer Aspire 5 A515-54-30BQ
UHD Graphics 620, Core i3 8145U, 15.6", 1.8 kg
Acer TravelMate P6 TMP614-51T-54UV
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 14", 1.2 kg
Acer Aspire 5 A515-52-35TB
UHD Graphics 620, Core i3 8145U, 15.6", 1.8 kg
Acer Aspire 5 A515-54-51DJ
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 15.6", 1.8 kg
Acer Chromebook 715, Celeron 3867U
HD Graphics 610, unknown, 15.6", 1.95 kg
Acer Swift 7 SF714-52T-75R6
UHD Graphics 615, Core i7 8500Y, 14", 0.89 kg
Acer Swift 1 SF114-32-C73V
UHD Graphics 600, Celeron N4000, 14", 1.4 kg
Acer Aspire 3 A315-54-56KY
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 15.6", 1.9 kg
Acer Swift 7 SF714-52T-763C
UHD Graphics 615, Core i7 8500Y, 14", 0.89 kg
Acer Swift 3 SF314-41-R80D
Vega 3, 300U, 14", 1.5 kg
Acer Aspire ES1-533-C8WC
HD Graphics 500, Celeron N3350, 15.6", 2 kg
Acer Aspire 3 A315-53-58EJ
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 2.1 kg
Acer Aspire 3 A315-41-R8N8
Vega 10, Ryzen 7 2700U, 15.6", 2.3 kg
Acer Swift 7 SF714-52T-51RC
UHD Graphics 615, Core i5 8200Y, 14", 0.99 kg
Acer Aspire 3 A315-51-38LS
HD Graphics 620, Core i3 7020U, 15.6", 2.1 kg
Acer Swift 7 SF714-52T-75G4
UHD Graphics 615, Core i7 8500Y, 14", 0.89 kg
Acer Swift 3 SF314-56-544M
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 14", 1.6 kg
Acer Swift 1 SF114-32-P7FA
UHD Graphics 605, Pentium N5000, 14", 1.3 kg
Preisvergleich

Acer eMachines D620 bei Notebook.de

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer eMachines D620
Autor: Stefan Hinum, 20.08.2009 (Update:  9.07.2012)