Notebookcheck

CES 2015 | Acer präsentiert Liquid Z410 4G Smartphone mit 64 Bit für 130 Euro

Das Acer Liquid Z410 zeigt mit 64 Bit und LTE, wohin die Reise der neuen Einsteiger-Smartphones geht (Bild: Acer)
Das Acer Liquid Z410 zeigt mit 64 Bit und LTE, wohin die Reise der neuen Einsteiger-Smartphones geht (Bild: Acer)
Acer präsentiert auf der CES das Smartphone Liquid Z410 4G mit 64 Bit. Das Einsteigergerät bietet einen 4,5 Zoll großen Bildschirm und einen Quad-Core-Chip von MediaTek.
Andreas Müller,

Viele Smartphones der neuen Einsteigerklasse setzen auf einen 64-Bit-Chip. Das Liquid Z410 4G gehört mit einem Preis von rund 130 Euro zu den günstigsten Handys. Trotzdem bietet es einen Quad-Core-Prozessor mit 64-Bit-Unterstützung von MediaTek namens MT6732 und einen Grafikchip namens ARM Mali-T760. Zudem unterstützt das Handy LTE mit bis einer Downloadgeschwindigkeit von zu 150 MB. Das Display misst 4,5 Zoll und löst mit 960 x 540 Pixeln auf.

Die Hauptkamera knippst Fotos mit einer Auflösung von 5 Megapixeln. Die Webcam begnügt sich mit 2 MP, hat aber eine 80-Grad-Weitwinkellinse. Der Lautsprecher auf der Vorderseite unterstützt DTS Studio Sound. Der Akku soll 5 ½ Stunden Gesprächszeit und 400 Stunden Standby bewältigen können. Der AcerRapid Key ist ein Knopf unter der Kamera, der sich für verschiedene Aktionen programmieren lässt. 64 Bit wird von Android 5.0 Lollipop unterstützt. Es ist noch unklar, mit welcher Android-Version Acer das Liquid Z410 ausliefern wird.

Das Liquid Z410 4G erscheint Ende Februar für rund 130 Euro in Europa.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-01 > Acer präsentiert Liquid Z410 4G Smartphone mit 64 Bit für 130 Euro
Autor: Andreas Müller,  4.01.2015 (Update:  4.01.2015)