Notebookcheck

CES 2015 | Lenovo: A6000 Smartphone vorgestellt

Lenovo: A6000 Smartphone vorgestellt
Lenovo: A6000 Smartphone vorgestellt
Mit dem A6000 präsentiert Lenovo ein neues Smartphone für $170. Neben einem 5-Zoll-Display bietet es auch einen Snapdragon 410 Prozessor.

Im Rahmen der CES 2015 präsentierte Lenovo neben dem Vibe X2 Pro und P90 auch das A6000 Smartphone. Im Gegensatz zu den anderen beiden Modellen des Herstellers soll das A6000 in erster Linie nicht durch die technischen Daten, sondern durch den Preis überzeugen. 

Für $170 bietet das A6000 neben einem 5-Zoll-Display mit einer 720p-Auflösung auch 4G/LTE sowie zwei Sim-Karten-Slots. Des weiteren kommen ein 64-Bit Qualcomm Snapdragon 410 Prozessor mit 1GB RAM, eine 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und eine 2-Megapixel-Kamera auf der Vorderseite zum Einsatz. Neben dem Akku (2.300mAh) können auch die Backcover des A6000 ausgetauscht werden. Die Cover werden in verschiedenen Farben wie zum Beispiel Schwarz, Rot und Gelb erhältlich sein. 

Eine Veröffentlichung des A6000 plant Lenovo noch vor Ende des Monats in Indien, in den darauf folgenden Wochen soll das Smartphone dann auch in weiteren Regionen erscheinen. Ausgeliefert wird das A6000 mit Android 4.4 KitKat. Ob ein Update auf Android 5.0 Lollipop folgt ist bisher noch nicht bekannt. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-01 > Lenovo: A6000 Smartphone vorgestellt
Autor: Sebastian Schneider, 10.01.2015 (Update: 10.01.2015)