Notebookcheck

CES 2015 | Kodak: IM5 Smartphone offiziell vorgestellt

Kodak: IM5 Smartphone offiziell vorgestellt
Kodak: IM5 Smartphone offiziell vorgestellt
Mit dem IM5 erscheint in den nächsten Wochen ein neues Android Smartphone mit Kodak Branding. Neben einem Octa-Core-Prozessor bietet das Smartphone auch eine 13-Megapixel-Kamera.

Im Rahmen der CES 2015 in Las Vegas präsentiert Kodak mit dem IM5 ein erstes Android Smartphone. Das IM5 soll bereits im ersten Quartal 2015 in Europa erscheinen. 

Bei den technischen Daten bietet das Kodak Smartphone neben einem Octa-Core-Prozessor mit 1,7Ghz auch ein 5-Zoll-Display mit einer Full-HD-Auflösung, eine 13-Megapixel-Kamera mit Blitz auf der Rückseite sowie einen Slot für MicroSD Karten durch den der interne Speicher von 8GB erweitert werden kann. Ausgeliefert wird das IM5 voraussichtlich mit Android 4.4 KitKat, ein Update auf 5.0 Lollipop soll jedoch folgen. Wie die meisten anderen Hersteller setzt auch Kodak auf eine spezielle Skin die das Interface von Android verändert. 

Auch wenn das IM5 mit Kodak Branding in den nächsten Wochen auf den Markt kommen wird, ist Kodak nicht für die Entwicklung und die Herstellung des Smartphones zuständig. Die Bullit Mobile Group hat den Namen lizenziert, das Unternehmen ist unter anderem auch für die Produktion der CAT Smartphones verantwortlich. Der Preis des IM5 wurde bisher noch nicht bekannt gegeben. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-01 > Kodak: IM5 Smartphone offiziell vorgestellt
Autor: Sebastian Schneider,  6.01.2015 (Update:  6.01.2015)