Notebookcheck

Xiaomi: Redmi 2S Smartphone lässt sich blicken

Das Xiaomi Redmi 2S (links) misst wie der Vorgänger (rechts) 4,7 Zoll (Bild: xiaomigeek)
Das Xiaomi Redmi 2S (links) misst wie der Vorgänger (rechts) 4,7 Zoll (Bild: xiaomigeek)
Das Smartphone Redmi 2S von Xiaomi hat sich auf ersten Bildern blicken lassen. Das Einsteigergerät misst wie der Vorgänger 4,7 Zoll. Der Prozessor wird durch seinen schnelleren Nachfolger ersetzt.

Entgegen dem allgemeinen Trend ist der Nachfolger eines Smartphones nicht größer geworden. Das Redmi 2S vom chinesischen Hersteller Xiaomi misst weiterhin 4,7 Zoll (wir berichteten). Es ist dank eines dünneren und kleineren Gehäuses sogar etwas geschrumpft. Die Auflösung des Displays beträgt 1,280 x 720 Pixel. Das Smartphone unterstützt LTE für den chinesischen Markt wie auch für das Ausland. Als Prozessor leistet diesmal der Quad-Core-Chip Snapdragon 410 von Qualcomm seine Dienste. Er ist auf 1,2 GHz getaktet. Im Gegensatz zum Snapdragon 400 unterstützt er 64 Bit. Der Arbeitsspeicher des Smartphones beträgt 1 GB.

Der interne Speicher umfasst 8 GB und lässt sich mit einer microSD-Karte erweitern. Die Rückkamera löst mit 8 Megapixeln auf, die Webcam derweil mit 2 MP. Das Redmi 2S wird mit Android 4.4.4 KitKat ausgeliefert. Schließlich ist das Gewicht bekannt: 132 Gramm. Und zuletzt die Maße: 134 x 67,21 x 9,2 Millimeter. Das ist nicht sonderlich dünn, unterbietet aber den 9,9 Millimeter dicken Vorgänger.

Xiaomi ist der drittgrößte Smartphone-Hersteller der Welt. Bislang werden seine Smartphones nicht offiziell in Deutschland vertrieben. Mehrere Anbieter offerieren sie auf Amazon als Import. Offizielle Infos gibt es noch nicht über das Redmi 2S. Preis und Erscheinungstermin sind auch noch unbekannt. Erfahrungsgemäß sind die Redmi-Smartphones in einem niedrigen Preisbereich angesiedelt.

Xiaomi Redmi 2S (links) neben dem Redmi 1S (rechts)
Xiaomi Redmi 2S (links) neben dem Redmi 1S (rechts)
Xiaomi Redmi 2S
Xiaomi Redmi 2S
Xiaomi Redmi 2S (links) neben dem Redmi 1S (rechts)
Xiaomi Redmi 2S (links) neben dem Redmi 1S (rechts)

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-01 > Xiaomi: Redmi 2S Smartphone lässt sich blicken
Autor: Andreas Müller,  4.01.2015 (Update:  4.01.2015)