Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Xiaomi: 56 Millionen Gewinn, Profitabilität in Frage gestellt

Xiaomi: 56 Millionen Gewinn, Profitabilität in Frage gestellt
Xiaomi: 56 Millionen Gewinn, Profitabilität in Frage gestellt
Trotz Kampfpreisen mit Gewinn, hieß es noch Anfang November bei Chinas Senkrechtstarter im Smartphone-Biz. Laut einem internen Papier fällt dieser Gewinn allerdings sehr viel geringer aus, als von Analysten und Investoren erwartet.
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Xiaomi ist laut den jüngsten Bewertungen des IT Research- und Beratungsunternehmens Gartner der weltweit viertgrößte Smartphone-Hersteller der Welt. Hinter Samsung, Apple und Huawei belegt der Shootingstar der Smartphone-Branche im 3. Quartal 2014 mit 15,77 Millionen verkaufter Smartphones Rang 4 im Top 5 Ranking. Laut einem Papier, das der Börse Shenzhen (Shenzhen Stock Exchange, SZSE) zugespielt wurde, machte der Branchenüberflieger bisher aber nur minimal Gewinn.

Laut diesem Dokument, das im Rahmen der Beteiligung des Smartphone-Herstellers am chinesischen Hausgerätehersteller Midea bei der SZSE auftauchte, machte Xiaomi im Jahr 2013 bei einem Umsatz von 26,6 Milliarden Yuan (~ 3,43 Milliarden Euro) lediglich einen Gewinn von 347,5 Millionen Yuan (~ 44,82 Millionen Euro). Laut Reuters betrug die Umsatzrentabilität bei Xiaomi im Vergleich zu 18,7 Prozent bei Samsung und 28,7 Prozent bei Apple nur schmale 1,8 Prozent. Xiaomi hat die Zahlen des Dokuments bestätigt, allerdings angemerkt, dass in dieser Kurzübersicht nicht das gesamte Business von Xiaomi abgebildet sei.

Im Rahmen der avisierten Finanzierungsrunde über 50 Milliarden Dollar bei Xiaomi, machten immer wieder neue Sensationsmeldungen zur Nummer 1 im chinesischen Smartphone-Markt die Runde. Und auch selbst stellte sich Xiaomi stets als Vollgasfahrer auf der Überholspur dar. "In 5 bis 10 Jahren sind wir der größte Smartphone-Hersteller", so Lei Jun der CEO von Xiaomi noch Ende November. Jüngst wurden die ehrgeizigen Expansionspläne von Xiaomi aber in Indien abrupt gestoppt.  

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13299 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-12 > Xiaomi: 56 Millionen Gewinn, Profitabilität in Frage gestellt
Autor: Ronald Tiefenthäler, 16.12.2014 (Update: 16.12.2014)