Notebookcheck

Xiaomi: High-End-Smartphones Mi Note und Mi Note Pro vorgestellt

Xiaomi: High-End-Smartphones Mi Note und Mi Note Pro vorgestellt
Xiaomi: High-End-Smartphones Mi Note und Mi Note Pro vorgestellt
Die neuen Top-Smartphones von Xiaomi sind da: Mi Note und Mi Note Pro. Die Kenndaten: 5,7 Zoll Display, Full HD oder 1440p-Display, Snapdragon 801 oder 810 und viel Speicher. Das Ganze zu Preisen ab umgerechnet rund 318 Euro.

Xiaomi hat heute seine beiden neuesten Speerspitzen im Kampf um Marktanteile im heiß umkämpften Smartphone-Geschäft präsentiert: Mi Note und Mi Note Pro. Xiaomi VP Hugo Barra nennt das Mi Note das "stärkste Xiaomi Smartphone", das die Nummer 4 (laut Gartner) im weltweiten Smartphone-Biz bisher gelauncht hat.

Die technischen Details und Spezifikationen des jetzt präsentierten Mi Note erinnern aber großteils an Smartphones, die es bereits seit geraumer Zeit auf den Markt gibt, wie beispielsweise das OnePlus One oder die Phones Oppo Find 7 und Find 7a. Allerdings präsentieren sich die neuen Modelle von Xiaomi in einem sehr schicken, abgerundeten und 6,95 Millimeter flachen Design mit Metallrahmen und einer Displaygröße von 5,7 Zoll.

Das 5,7"-Display der Mi Note Smartphones ist am Rand leicht gebogen (3D curved) und wird von Gorilla Glass 3 vor Kratzern geschützt. Für das Mi Note nennt Xiaomi eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln sowie eine Farbraumabdeckung von 95 Prozent NTSC und ein Kontrastverhältnis von 1400:1. Als Prozessor kommt ein Snapdragon 801 (2,5 GHz) mit Adreno 330 GPU zum Einsatz. 3 GByte LPDDR3-RAM, Dual 4G SIM (micro und nano), Dual Standby, eine Sony 13-MP-Kamera (f/2.0, OIS), eine 4-MP-Selfiecam vorne und ein 3000 mAh starker Akku mit Quick Charge 2.0 Funktion runden die Ausstattung des Mi Note ab.

Mit dem Mi Note Pro bietet Xiaomi eine noch besser ausgestattete Modellvariante an. So rechnet im Inneren des Mi-Top-Modells bereits der schnelle 64 Bit Snapdragon 810 8-Kern-Prozessor von Qualcomm in Kombination mit einer Adreno 430 GPU. Das 5,7-Zoll-Display zeigt zudem 2560 x 1440 Pixel (515 ppi). Auch den Speicher hat Xiaomi bei seinem Spitzenmodell aufgestockt: 4 GByte LPDDR4-RAM und 64 GByte eMMC 5.0 Flash. Zudem kann das Mi Note Pro bereits LTE Cat 9 mit bis zu 450 Mbit/s Download-Speed.

Der Verkauf für die neuen Smartphones soll in Kürze über mi.com beginnen. Ob und gegebenenfalls wann die Smartphones auch außerhalb Chinas verfügbar und erhältlich sein werden, hat Xiaomi bisher nicht verraten.

Für die neuen Mi-Note-Phablets werden folgende Preise genannt:

  • Xiaomi Mi Note 16 GB: 2299 Yuan (~ 318 Euro)
  • Xiaomi Mi Note 64 GB: 2799 Yuan (~ 387 Euro)
  • Xiaomi Mi Note Pro 64 GB: 3299 Yuan (~ 457 Euro)

Quelle(n)

Alle 9 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-01 > Xiaomi: High-End-Smartphones Mi Note und Mi Note Pro vorgestellt
Autor: Ronald Tiefenthäler, 15.01.2015 (Update: 15.01.2015)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.