Notebookcheck

OnePlus One: CyanogenMod-Smartphone mit 5,5-Zoll-FHD-Display für 270 Euro

OnePlus One: CyanogenMod-Smartphone mit 5,5-Zoll-FHD-Display für 270 Euro
OnePlus One: CyanogenMod-Smartphone mit 5,5-Zoll-FHD-Display für 270 Euro
[UPDATE] OnePlus hat sein Cyanogenmod-Smartphone OnePlus One vorgestellt. Der Preisbrecher kostet ab 270 Euro und deklassiert die Konkurrenz mit einer Topausstattung: 3 GByte RAM, Snapdragon 801 4-Kern-Prozessor, 5,5"-FHD-Display und 13-MP-Cam.

OnePlus hat wie angekündigt sein CyanogenMod Smartphone OnePlus One als Preisbrecher bei den Mittelklasse-Smartphones präsentiert. Als Modell mit 16 GByte Systemspeicher kostet das OnePlus One, das mit CyanogenMod 11S als OS läuft, rund 270 Euro. Mit 64 GByte Flashmemory werden knapp 300 Euro fällig.

Der Verkauf in Deutschland beginnt laut OnePlus ab Freitag, den 25. April. Allerdings erhält nicht jeder das interessante Smartphone zum Start. OnePlus verteilt über seine Social-Media-Kanäle lediglich "Einladungen" und erst dann kann man das Phone auch kaufen. Wer ein OnePlus One Smartphone bekommen hat, der kann dann ebenfalls weitere Käufer "einladen". Ob und in welchem Umfang OnePlus das Smartphone überhaupt auf Lager hat, verrät das Start-up des früheren Oppo-Vizepräsidenten Pete Lau hingegen nicht. Jetzt ist zunächst das Hypen des Phones angesagt.

Und das gelingt OnePlus in der Tat - schon machen Phrasen wie Nexus 5 oder HTC One M8 Killer die Runde. Ein High-End-Kracher zum attraktiven Preis ist das rund 160 Gramm schwere sowie 8,9 Millimeter flache 5,5-Zoll-Smartphone mit Full-HD-Display und 1920 x 1080 Pixeln von OnePlus aber allemal. Denn für unter 300 Euro gibt es einen flotten Snapdragon 801 8974AC, 3 GByte RAM, eine 13-MPixel-Hauptkamera inklusive einer 5-MP-Selfie-Cam vorne und einen 3100-mAh-Akku. Wer mag, der kann den Rücken des Phones mit unterschiedlichen StyleSwap-Covern im Design von Bambus, Holz, Jeans oder Kevlar verschönern.

In der Bilderstrecke unten finden sie die technischen Daten und Spezifikationen zum OnePlus One Smartphone. AndroidAuthority.com hat zudem eine Reihe von Vergleichsvideos auf YouTube veröffentlicht, die wir unten inklusive dem offiziellen OnePlus Teaser-Video eingefügt haben.

[UPDATE 24.4. - 12.55] Sorry: In unserem Artikel zum One von OnePlus wurde ein wichtiges Detail nicht genannt. OnePlus hat inzwischen offiziell bestätigt, dass das CyanogenMod-Smartphone OnePlus One zwar auch in Deutschland erhältlich sein wird, allerdings nicht den hierzulande von Deutscher Telekom, E-Plus und Vodafone verwendeten LTE-Frequenzbereich von 800 MHz unterstützt. LTE lässt sich in Deutschland mit dem OnePlus One nach dem derzeitigen Kenntnisstand lediglich in einigen Hauptstädten wie Berlin mit 4G/LTE (1800/2600 MHz) nutzen, die Kunden auf dem platten Land müssen sich mit 3G/UMTS (HSPA) zufrieden geben.

Wir haben deswegen bei OnePlus nachgefragt, ob es bereits neue Informationen für eine spezielle Modellausführung als SKU in Europa gibt, oder ob es weiterhin bei dieser Einschränkung bleiben wird. Bisher haben wir allerdings noch keine Antwort erhalten. Danke an unseren Leser Stahlin für den Hinweis!  

Quelle(n)

Alle 8 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-04 > OnePlus One: CyanogenMod-Smartphone mit 5,5-Zoll-FHD-Display für 270 Euro
Autor: Ronald Tiefenthäler, 24.04.2014 (Update: 24.04.2014)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.