Notebookcheck

Xiaomi: Weitere Chargen des Redmi 1S und Note für Indien

Xiaomi: Weitere Chargen des Redmi 1S und Note für Indien
Xiaomi: Weitere Chargen des Redmi 1S und Note für Indien
Xiaomi hat über seine Länderpräsenz für Indien auf Facebook angekündigt, dass es in Kürze eine weitere Charge des Redmi 1S Smartphones und Redmi Note Phablets für Indien geben wird. Gleichzeitig gibt es bis zu 3 Phablets zu gewinnen.

In 5 bis 10 Jahren will die chinesische Nummer 1 Xiaomi auch weltweit der größte Smartphone-Hersteller sein. Einer der wichtigsten Absatzmärkte für die Smartphones von Xiaomi ist neben China inzwischen auch Indien. Erst Mitte Oktober begrüßte Hugo Barra als Vizepräsident (VP) von Xiaomi den neuen Lead Product Manager bei Mi India, Jai Mani. Der Manager soll den Verkauf von Mi-Produkten in Indien ankurbeln.

Jetzt kündigte Xiaomi für den indischen Markt weitere Chargen seiner Produkte an. Über die offizielle Mi India Webseite und via Facebook teaserte Xiaomi konkret den nächsten großen Verkaufstermin am 25. November für das Redmi 1S mit 4,7 Zoll an. Das Redmi 1S kostet in Indien knapp 6000 Rupien, das sind umgerechnet etwa 78 Euro.

Für das Phablet Redmi Note ruft Xiaomi einen Preis von 10000 Rupien (~ 260 Euro) auf. Via Facebook (FB) veranstaletet Xiaomi zudem ein Gewinnspiel, bei dem es maximal 3 Redmi Note Phablets zu gewinnen gibt. Das Mitmachen ist ganz einfach. Wie üblich gilt es, im Freundeskreis kräftig Werbung  für die Aktion zu machen und das FB-Posting zu teilen. Zudem will Xiaomi noch ein Bild oder Sketch haben, auf dem zu sehen ist, warum man das Phablet unbedingt (umsonst) haben will.

Auch bei uns gibt es satte Preise zu gewinnen: Zum Gewinnspiel mit Preisen im Gesamtwert von über 10000 Euro bitte hier entlang.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-11 > Xiaomi: Weitere Chargen des Redmi 1S und Note für Indien
Autor: Ronald Tiefenthäler, 21.11.2014 (Update: 21.11.2014)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.