Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Tablets: Archos und Kodak schließen Lizenzvereinbarung für Tablets

Tablets: Archos und Kodak schließen Lizenzvereinbarung für Tablets
Tablets: Archos und Kodak schließen Lizenzvereinbarung für Tablets
Nach dem Kodak-Smartphone Ektra wird es ab Frühsommer 2017 in Europa auch Tablets mit dem Label von Kodak geben. Archos und Kodak gaben heute eine entsprechende Lizenzvereinbarung für Kodak-Tablets bekannt.
Ronald Matta,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Nach dem Kamera-Smartphone Kodak Ektra wird es in Kürze auch Kodak-Tablets geben. Das haben heute der französische Hersteller Archos und Kodak in einer gemeinsamen Unternehmensmeldung angekündigt. Demnach hat die Eastman Kodak Company mit Archos einen Lizenznehmer für das Kodak-Label gefunden, das künftig in Europa auf Tablets zu sehen sein wird, die von Archos gebaut werden.

Gemäß der Ankündigung von Archos und Kodak kommen die Kodak-Tablets im Frühsommer 2017 auf den europäischen Markt. Die Kodak-Tablets sollen "Design mit aktueller Technologie kombinieren". Spezielle und vorinstallierte Apps sollen "Foto- und Video-Enthusiasten kreative Möglichkeiten" eröffnen. Die Tablets werden mit 8-MP-Hauptkameras ausgestattet und sind dank "3G-Konnektivität für unabhängige Mobilität konzipiert", heißt es in der Meldung.

Schon mit dem 21-MP-Smartphone Kodak Ektra hatten die britische Bullitt Group, als Lizenznehmer für den Markennamen von Kodak, und die Eastman Kodak Company versucht, sich im Bereich Smartphones von der Konkurrenz abzuheben. Herausgekommen ist allerdings nur teure Kamera-Nostalgie. Hinsichtlich der Aufnahme- und Bildqualität für Fotos und Videos kann das Kodak Ektra nicht wirklich überzeugen. Im Test von Notebookcheck.com erzielte das Kodak Ektra aber insgesamt "gute" 81 Prozent.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13174 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-02 > Tablets: Archos und Kodak schließen Lizenzvereinbarung für Tablets
Autor: Ronald Matta, 16.02.2017 (Update: 16.02.2017)