Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Aldi: Riesiger Medion X17882 82 Zoll UHD-Fernseher startet am 25. Februar

Der Medion X17882 ist ganze 82 Zoll groß (Bild: Aldi)
Der Medion X17882 ist ganze 82 Zoll groß (Bild: Aldi)
Mit dem Medion X17882 kommt ab dem 25. Februar ein neuer Fernseher bei Aldi in den Handel, der ganze 82 Zoll groß ist und mit 4k auflöst. Dabei ist der Smart-TV mit 1099 Euro allerdings auch nicht gerade günstig.
Cornelius Wolff,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Neben einer Reihe an neuen Notebooks und dem LifeTab E10802 startet bei Aldi Süd am 25. Februar mit dem Medion X17882 auch ein neuer riesiger Fernseher. Dieser ist ganze 82 Zoll groß und bringt die üblichen Smart-TV-Features wie z.B. die Unterstützung von Netflix mit. Dafür muss man allerdings mit 1099 Euro ein ganzes Stück mehr bezahlen, als für den 75 Zoll großen Medion Life X17575, den man für 749 Euro bekommt.

Dabei löst der neue Fernseher mit 3840 x 2180 Pixeln auf, unterstützt High Dynamic Range (HDR10) und liefert eine Helligkeit von 350 cd/m2. Mit diesem Wert sollte der Smart-TV für Innenräume auf jeden Fall hell genug sein. Beim statischen Kontrast kommt das Gerät auf 5000:1, während der dynamische Wert mit 10.000:1 angegeben wird.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Der X17882 ist ganze 82 Zoll groß (Bild: Medion)
Der X17882 ist ganze 82 Zoll groß (Bild: Medion)

Des weiteren verbaut Medion in dem X17882 einen Triple-TV-Tuner (DVB-T2 HD, DVB-C, DVB-S2), wobei man dank einer entsprechenden CI+-Schnittstelle auch Zugang zu verschlüsselten Programmen erhalten kann. Ins Internet kommt man mit dem Smart-TV entweder per WLAN oder über den Ethernet-Port auf der Rückseite. Zusätzlich besitzt das Gerät hier drei HDMI-2.0-Eingänge, drei USB Type A-Ports, ein VGA-Anschluss, sowie sämtliche übliche Aus- und Eingänge für den Ton.

Der X17882 kostet 1099 Euro (Bild: Medion)
Der X17882 kostet 1099 Euro (Bild: Medion)
Der Fernseher kommt am 25. Februar in den Handel (Bild: Medion)
Der Fernseher kommt am 25. Februar in den Handel (Bild: Medion)

Auch wenn das Gerät mit seinen 1099 Euro nicht gerade günstig ist, sieht man hier dennoch sehr gut, wie stark die Preise für Fernseher dieser Klasse in den letzten Jahren gefallen sind. So wäre der selbe Smart-TV vor einigen Jahren wahrscheinlich noch um ein vielfaches teurer gewesen.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - Senior Tech Writer - 1445 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Nachdem ich mich schon von klein auf (teilweise sehr zum Leidwesen meiner Eltern) für das Innere von Desktop-PCs und Notebooks interessiert habe, begann ich im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck für das Newssegment zu schreiben. Seitdem bin ich mit dabei und studiere parallel dazu derzeit Wirtschaftsinformatik an der Universität Osnabrück.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-02 > Aldi: Riesiger Medion X17882 82 Zoll UHD-Fernseher startet am 25. Februar
Autor: Cornelius Wolff, 15.02.2021 (Update: 15.02.2021)