Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Das Xiaomi Mi 11 Lite sieht wohl fast nach Mi 11 aus

Wie ein Mi 11 (rechts) nur mit flachem Display: Das Mi 11 Lite soll dem aktuellen Xiaomi-Flaggschiff recht ähnlich werden.
Wie ein Mi 11 (rechts) nur mit flachem Display: Das Mi 11 Lite soll dem aktuellen Xiaomi-Flaggschiff recht ähnlich werden.
Einmal mehr bekräftigt ein Leaker Hinweise auf ein sehr ähnliches Mi 11-Design beim kommenden Mi 11 Lite. So soll sich an der Rückseite offenbar recht wenig im Vergleich zum aktuellen Xiaomi-Flaggschiff ändern, an der Front wird allerdings ein flaches Display mit etwas weniger Randlos-Design erwartet.
Alexander Fagot,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Der umtriebige Leaker DigitalChatStation hat im chinesischen Netzwerk Weibo nun einmal mehr Hinweise zum noch nicht veröffentlichten Lite-Modell gepostet, das irgendwann in den nächsten Wochen dem regulären Mi 11 zur Seite gestellt werden soll. Nachdem Aussehen und Features des Mi 11 Ultra durch den jüngsten Mega-Leak eines Youtubers aus den Philippinen bereits mehr oder weniger bestätigt wurden, geht es aktuell in der Gerüchteküche also eher wieder um das Mi 11 Lite.

Bereits im Januar tauchte in Vietnam ein Konzept-Video auf, das ein Mi 11 Lite als ein dem Mi 11 sehr ähnliches Midrange-Phone visualisierte, das aber natürlich im Design und Innenleben deutlich abgespeckt wurde. Auch hier ist demnach eine Triple-Cam an Bord, allerdings nur auf Basis eines 64 Megapixel-Sensors, gepaart mit 8 Megapixel Ultraweitwinkel-Cam und 5 Megapixel Macro- oder Bokeh-Shooter. Auch an der Front wird beim Lite-Modell kräftig an der Preisschraube gedreht.

Seitlich gekrümmte Displays gibt es in dieser Preisklasse nicht mehr, auch der chinesische Leaker erwartet heir also nur ein flaches und etwas stärker von schwarzen Rändern umrahmtes Display, wohl auf Full-HD+-Basis. Beweise für einen angeblich integrierten Snapdragon 732G fehlen aktuell noch, damit wäre das Mi 11 Lite jedenfalls nicht 5G-fähig, was uns in 2021 etwas wundern würde. Neben Mi 11, Mi 11 Lite und Mi 11 Ultra wird zudem auch noch ein Mi 11 Pro erwartet, hierzu gab es zwar ebenfalls bereits einige Gerüchte, wirklich handfeste Beweise fehlen hier aber noch.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7233 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-02 > Das Xiaomi Mi 11 Lite sieht wohl fast nach Mi 11 aus
Autor: Alexander Fagot, 15.02.2021 (Update: 15.02.2021)