Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Allview X1 Xtreme Mini: 4,7-Zoll-Smartphone für 300 Euro

Allview X1 Xtreme Mini: 4,7-Zoll-Smartphone für 300 Euro
Allview X1 Xtreme Mini: 4,7-Zoll-Smartphone für 300 Euro
Unter dem rumänischen Label Allview wurde heute das Smartphones X1 Xtreme Mini vorgestellt. Für rund 300 Euro gibt es ein 4,7 Zoll großes FHD-Display, einen Quadcore-Prozessor von Qualcomm, eine 16-MP-Kamera und Android 4.4.2 KitKat.
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Das Unternehmen S.C. Visual Fan S.R.L. mit Firmensitz im rumänischen Brasov (Kronstadt) importiert auch Smartphones von Herstellern aus Asien und bringt diese dann unter dem eigenen Label Allview auf den Markt. Jüngstes Beispiel war das 5,1 Millimeter flache Smartphone Allview X2 Soul mini, das dem Gionee Elife S5.1 bis aufs Haar gleicht. Nun hat die Firma aus Rumänien das Allview X1 Xtreme Mini angekündigt.

Das X1 Xtreme Mini wird ab dem 20. Dezember auch in Deutschland erhältlich sein und kostet laut Anbieter mit rund 300 Euro so viel wie beispielsweise das OnePlus One mit 64 GByte. Die 300-Euro-Preisklasse ist mittlerweile hart umkämpft. So ist beispielsweise das Huawei Ascend P7 mit 5"-FHD-Touchscreen derzeit für rund 280 Euro erhältlich. Auf der Webseite von Allview kann das X1 Xtreme Mini bereits vorbestellt werden.

Bei der technischen Ausstattung für das rund 140 Gramm schwere und 137 x 66 x 10,3 Millimeter messende 3G/UMTS-Smartphone Allview X1 Xtreme Mini finden sich neben dem 4,7" Full-HD-IPS-Display mit 1920 x 1080 Pixeln ein Snapdragon 800 MSM8274 Quadcore-Prozessor, flankiert von 2 GByte RAM und 16 GByte Systemspeicher. Die Hauptkamera arbeitet mit einem 1/2,3" 16-MP-Bildsensor von OmniVision (OV16825). Für Selfies ist vorne eine 4-MP-Cam (OV4688) integriert.

Schnelles WLAN 802.11 ac, Bluetooth 4.0 + EDR, micro-USB sowie ein Lithium-Poylmer-Akku mit einer Kapazität von 2200 mAh runden die Ausstattung des Allview X1 Xtreme Mini ab. Als Betriebssystem ist ab Werk Android 4.4.2 KitKat installiert. Ob und wann es ein Update auf die neueste Android-Version 5.0 Lollipop geben wird, verriet der Hersteller bisher nicht.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13493 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-11 > Allview X1 Xtreme Mini: 4,7-Zoll-Smartphone für 300 Euro
Autor: Ronald Tiefenthäler, 11.11.2014 (Update: 11.11.2014)