Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Amazfit GTR: Aluminium-Smartwatch mit Lederarmband ist aktuell für unter 62 Euro zu haben

Amazfit GTR: Das Modell gibt es aktuell günstig
Amazfit GTR: Das Modell gibt es aktuell günstig
Die Amazfit GTR ist aktuell zu einem sehr günstigen Preis zu haben. Die Smartwatch wird dabei inklusive versandkostenfreier Lieferung aus Frankreich von Amazon angeboten.
Silvio Werner,

Amazon bietet aktuell die Amazfit GTR zu einem überaus günstigen Preis an. Konkret ruft der Versandhändler einen Preis in Höhe von 61,61 Euro auf - aktuell ist die Uhr nicht für einen Preis von unter rund 85 Euro zu haben. Der Preis kommt durch die Aktivierung eines Gutscheins mit einem 38-prozentigen Rabatt zustande - interessierte Kunden müssen dafür einfach ein Häkchen unter dem Preis aktivieren.

Als Verkäufer tritt Amazon Frankreich auf. Dabei soll die Lieferung versandkostenfrei innerhalb von wenigen Tagen und bis zum 18. November erfolgen. Es gilt wie üblich: Im Falle eines Rückversands kann dieser aufgrund des länderübergreifenden Kaufs komplizierter als gewöhnlich ablaufen, wobei Nutzerberichten zufolge Amazon diesbezüglich aufgrund der europaweiten Aktivität offenbar weniger problematisch ist.

Konkret wird die Amazfit GTR in der 47-Millimeter-Version in der Aluminium-Variante und mit einem Lederarmband angeboten. Das Wearable ist - insbesondere in Anbetracht des nun günstigen Preises - gut ausgestattet und bringt unter anderem ein GPS-Modul mit Glonass-Support mit. Der verbaute Herzfrequenzsensor erlaubt die Aufzeichnung der Herzfrequenz auch den ganzen Tag über.

Verbaut ist ein 1,39 Zoll großes, mit Gorilla Glas 3 geschütztes Display mit einer Auflösung von 454 x 454 Pixeln, wobei dieser Touch-Eingaben verarbeiten kann - dazu kommen zwei Knöpfe an der Uhr. Ein interner Speicher etwa zur Musikwiedergabe ist nicht vorhanden - dieses Feature bietet erst die Amazfit GTR 2 (Affiliate-Link).

Da die Amazfit GTR bereits im Jahr 2019 erschienen ist und mit der Amazfit GTR 3 (Affiliate-Link) inzwischen auch der zweite Nachfolger zu haben ist, dürfte es sich bei der Amazfit GTR inzwischen tatsächlich um ein Auslaufmodell handeln - größere Updates sind also nicht mehr zu erwarten.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 4603 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-11 > Amazfit GTR: Aluminium-Smartwatch mit Lederarmband ist aktuell für unter 62 Euro zu haben
Autor: Silvio Werner, 11.11.2021 (Update: 11.11.2021)